Route Natur:Kultur

So, 22. September 2019, 14 Uhr, Wanderung Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Stadt Land Fluss im Siebengebirge”

Die lange Geschichte des Landschaftswandels hat im Siebengebirge viele Spuren hinterlassen. Eingerahmt von Besuchen im Siebengebirgsmuseum der Stadt Königswinter und der neuen Dauerausstellung der Stiftung Naturschutzgeschichte in Schloss Drachenburg führt die Wanderung zu Schauplätzen des Landschaftswandels am Drachenfels, im Nachtigallental und am Ufer des Rheins.

[mehr]

Noch Plätze frei: Separatisten im Siebengebirge

Sa, 21. September 2019, 14 Uhr, Bustour
Für die Bustour „Separatisten im Siebengebirge” im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Stadt Land Fluss im Siebengebirge” am 21. September 2019 um 14 Uhr sind noch Plätze frei!Herbst 1923 im Rheinland: In verschiedenen Städten wird die „Rheinische Republik“ ausgerufen. Auch das Siebengebirge wird von diesemPutschversuch berührt und zum Schauplatz bewaffneter Kämpfe. Die Busexkursion führt zu den wichtigsten Schauplätzen der separatistischenKämpfe des Jahres 1923 und zu verschiedenen Denkmälern, die von einer späteren politischen Funktionalisierung und Neudeutung der separatistischen Bewegung zeugen.Verlauf: Einführung im Siebengebirgsmuseum; Busrundfahrt über verschiedene Stationen, darunter Rheinbreitbach, Aegidienberg undOberpleis.Anmeldung erforderlich bis 20. September 2019 unter info@siebengebirgsmuseum.de oder 02223/3703; max. 30 PersonenTreffpunkt: Siebengebirgsmuseum Dauer: ca. 4 ...
[mehr]

Das Siebengebirgsmuseum: Landschaft – Geschichte – Rheinromantik

So, 22. September 2019, 12 Uhr, Führung

Offener Termin, keine Anmeldung erforderlich
Kostenbeitrag: 8,00 Euro/ Person (inkl. Eintritt; ermäßigt: 5,50 Euro)
Dauer: ca. 1 Stunde

Weitere Termine: jeden Sonntag, 12.00 Uhr
Für Gruppen auch nach Vereinbarung

[mehr]

Erneuerung der Straßenbeleuchtung am „Adriansberg“ und „Wiesenstraße“ (zwischen „Adriansberg“ und „Am Rankemich“) in Königswinter-Heisterbacherrott

Aufgrund des Beschlusses des Bau- und Verkehrsausschusses der Stadt Königswinter vom 11.September 2018 wird die Straßenbeleuchtung am „Adriansberg“ und in einem Teil der Wiesenstraße („Adriansberg“ bis „Am Rankemich“) erneuert und mit LED-Technik ausgestattet.Vor Beginn der Baumaßnahme möchte die Stadtverwaltung die Anlieger ausführlich über das Vorhaben informieren und lädt deshalb zu einer Bürgerinformation amMittwoch, den 25. September 2019– 18 Uhr –in die Stenzelberggrundschule Heisterbacherrott, Oelbergstraße 10a, 53639 Königswinter-Heisterbacherrott ein.
[mehr]

1969 – Die neue Stadt Königswinter entsteht

VHS Siebengebirge lädt ein zu stadtgeschichtlichem Vortrag
Am 01. August 2019 jährte sich zum 50. Mal die Gebietsreform für den Bonner Raum und damit die Entstehung der Stadt Königswinter in ihrer heutigen Gestalt.Aus einer Stadt und sechs Gemeinden mit rund 80 Ortsteilen wurde eine neue Stadt. Die damalige Situation und die Entwicklung der Stadtgeschichte beschreibt ein Vortrag der VHS Siebengebirge am Dienstag, 24. September 2019, 19 – 20.30 Uhr, in Königswinter, Siebengebirgsmuseum. Referent ist der Historiker Dr. Ansgar Klein. Die Teilnahme ist kostenlos.Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
[mehr]

Steinofenbrot aus dem Königswinterer Ofen

Fr, 20. September 2019, ab 14 Uhr, Brotbacken

mit Konditormeister Martin Heimbach oder Bäckermeister Olaf Dabs

Ablauf:
ca. 14.30 Uhr Einschießen der Brote
ca. 15.30 Uhr Ausbacken und Abgabe der Brote, solange der Vorrat reicht

[mehr]

Erneuerung der Straßenbeleuchtung in den Straßen „Oberscheuren“, „Auf der Konne“ und „Im Mühlenstück“ in Königswinter-Oberscheuren

Aufgrund des Beschlusses des Bau- und Verkehrsausschusses der Stadt Königswinter vom 28. Mai 2019 wird die Straßenbeleuchtung in den Straßen „Oberscheuren“, „Auf der Konne“ und „Im Mühlenstück“ erneuert und mit LED-Technik ausgestattet. Die ursprünglich in 2020 geplanten Beleuchtungsmaßnahmen wurden aufgrund der dringend erforderlichen Erneuerung der Wasserleitung vorgezogen, so dass ein gemeinsamer Bau mit dem Wasserbeschaffungsverband erfolgt.Vor Beginn der Baumaßnahme möchte die Stadtverwaltung die Anlieger ausführlich über das Vorhaben informieren und lädt deshalb zu einer Bürgerinformation am Dienstag, den 24. September 2019– 18 Uhr – in den Sitzungssaal, Rathaus Oberpleis, Dollendorfer Straße 39, 53639 Königswinter-Oberpleis ein.
[mehr]

Elternabend: Familie und Erziehung im digitalen Zeitalter

Eltern als Medienlotsen
Anna Vincent, Psychologin M.Sc. Smartphone, Tablet, Konsole, PC. Die digitalen Möglichkeiten werden immer zahlreicher und Kinder, die mit Bildschirmmedien in Kontakt kommen, immer jünger. 70% der Kinder im Kita-Alter spielen täglich mehr als eine halbe Stunde mit dem Smartphone ihrer Eltern (Blikk-Studie, 2017). Gleichzeitig machen sich drei von vier Eltern Sorgen, was ihrem Kind am Bildschirm „so alles passieren“ kann und wissen, dass Kinder überfordert sind, wenn man ihnen die Verantwortung für ihren Medienkonsum komplett überlässt. Denn den richtigen Umgang mit Medien lernen Kinder nicht in den Medien, sondern in der eigenen Familie. Der Elternabend „Familie und Erziehung im digitalen Zeitalter“ richtet sich an interessierte Eltern von Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter, die erfahren möchten, wie Kinder einen altersentsprechenden, selbstbestimmten und verantwortungsvollen Umgang mit Medien in der Familie ...
[mehr]

Das Siebengebirgsmuseum: Landschaft – Geschichte – Rheinromantik

So, 15. September 2019, 12 Uhr, Führung

Offener Termin, keine Anmeldung erforderlich
Kostenbeitrag: 8,00 Euro/ Person (inkl. Eintritt; ermäßigt: 5,50 Euro)
Dauer: ca. 1 Stunde

Weitere Termine: jeden Sonntag, 12.00 Uhr
Für Gruppen auch nach Vereinbarung

[mehr]