Freie Plätze in der Musikalischen Früherziehung!

Die Musikalische Früherziehung ermöglicht Kindern im Alter von vier bis sechs Jahren den Einstieg in die Welt der Musik.

Auf das gemeinsame Singen in der Gruppe wird in der Musikalischen Früherziehung derzeit coronabedingt noch weitestgehend verzichtet - eine Mischung aus Instrumentalspiel, Bewegungs- und Sprechspielen, Bodypercussion, Klanggeschichten und spielerisch vermittelter Musiklehre sorgt jedoch für einen abwechslungsreichen und anregenden Unterricht.

In folgenden Kursen gibt es noch freie Plätze:

Neue Kurse für Vierjährige (Start im November):

Altstadt: Kunstforum Palastweiher, Montag, 16:15-16:45 Uhr

Heisterbacherrott: Jugendraum der evangelischen Emmauskirche, Donnerstag, 14:00-14:30 Uhr

Anmeldungen für die neuen Kurse sind bis zum 15. Oktober möglich.

Kurs für Vorschulkinder (Einstieg sofort möglich):

Heisterbacherrott: Jugendraum der evangelischen Emmauskirche, Donnerstag, 14:45-15:15 Uhr

Kurs für Vier- und Fünfjährige (Einstieg sofort möglich):

Stieldorf: Forum der Grundschule, Dienstag, 16:00-16:30 Uhr

 

Kosten pro Kurs:

Die Kosten für eine wöchentliche Unterrichtseinheit à 30 Minuten belaufen sich pro Jahr auf 159 Euro.

Anmeldung:

Die Anmeldung zu den Früherziehungskursen ist mit dem unten stehenden Formular möglich.