Stromausfall und Eigenvorsorge

Sind Sie sich bewusst, wie abhängig wir von Strom sind? Was passiert, wenn der Strom länger ausfällt? Das Telefon funktioniert nicht, die Heizung springt nicht an, Leitungswasser fehlt, der Computer streikt, das Licht ist weg. Schnell merken Sie, wie abhängig Sie von elektrischer Energie sind. In der Regel werden Stromausfälle in wenigen Stunden behoben. Aber es kann in Notsituationen durchaus auch einmal Tage dauern, bis der Strom wieder verfügbar ist. Um die Auswirkungen eines Stromausfalls für den Einzelnen zu reduzieren, sollte sich jeder Haushalt so vorbereiten, dass er einige Tage ohne Hilfe von außen auskommt.

[mehr]

Anlaufstellen im Notfall

Bei einem längeren Stromausfall (Blackout) werden die Feuerwehrhäuser in Königswinter besetzt und dienen als Anlaufstelle (KAT-Leuchttürme) für die Bevölkerung. Diese Leuchttürme stellen keine dauerhaften Betreuungs- und Aufenthaltseinrichtungen dar, sondern halten lediglich ein Grundangebot an Informationen und Versorgung vor.

[mehr]