Von Weimar zum Drachenfels: 100 Jahre Bauhaus und seine Spuren in der Region

Mi, 14. August 2019, 18 Uhr, Kostprobe, 3 x 1: 1 Thema, 1 Wein, 1 Stunde

Vor 100 Jahren entstand in Weimar mit dem Bauhaus eine der wichtigsten Kunstschulen des 20. Jahrhunderts. Toni Lankes vermittelt einen kurzen Einblick in die Bauhausarchitektur, deren Verbindung mit Grundgesetz und „Bonner Republik” und schließt mit dem heutigen architektonischen Leuchtturm auf dem Drachenfels.

[mehr]

Radtour des Bürgermeisters zum 50-jährigen Stadtjubiläum: Mit über 30 Teilnehmern ein voller Erfolg!

Zusammen mit Bürgermeister Peter Wirtz fuhren am 11.08.2019 über 30 motivierte Radler stolze 50km entlang der Stadtgrenze von Königswinter. Der Bürgermeister begrüßte die Radfahrer vor dem Start der Tour am Marktplatz Königswinter und führte die Radler fortan durch die geplante Fahrstrecke. Sie überwanden dabei innerhalb von gut 4 Stunden u.a. 880 Höhenmeter.

[mehr]

Stadtluft verbessern, statt Auto fahren!

Neuerungen zum Fahrplanwechsel zum 28. August 2019

Busse und Bahnen im Königswinterer Stadtgebiet fahren ab Ende August öfter als bisher.

Verbesserungen im Überblick:

  • Taktverdichtung auf der Buslinie 520 mit systematischem Anschluss an die Stadtbahnlinie 66 von und nach Bonn
  • Zusätzliche Fahrten samstags auf den Linien 66 und 537
[mehr]

Schulbeginn für die Schulneulinge der Grundschulen im Schuljahr 2019/2020

Übersicht der Termine zum Schulbeginn der Grundschulen im Schuljahr 2019/2020

[mehr]

Das Siebengebirgsmuseum: Landschaft – Geschichte – Rheinromantik

So, 11. August 2019, 12 Uhr, Führung

Offener Termin, keine Anmeldung erforderlich
Kostenbeitrag: 8,00 Euro/ Person (inkl. Eintritt; ermäßigt: 5,50 Euro)
Dauer: ca. 1 Stunde

Weitere Termine: jeden Sonntag, 12.00 Uhr
Für Gruppen auch nach Vereinbarung

[mehr]

Von Elfen, Zauberblumen und einem, der zum Esel wurde „Sommernachtstraum” – Ein Märchen nach William Shakespeare

Sa, 17. August 2019, 15 Uhr, Kinderferienprogramm
Vorlese-Nachmittag und Bastelaktion für Kinder im Grundschulalter mit der Regisseurin und Schauspielerin Jutta GroßkinskyDauer: 1,5 StundenKostenbeitrag: 6 Euro pro KindAnmeldung erforderlich bis zum 12. August 2019 unter info@siebengebirgsmuseum.de oder Tel.: 02223/3703
[mehr]

Rhöndorfer Tal

Sa, 10. August 2019, 10 Uhr, Historische Wanderung

Nicht nur Waldgeschichte: Das Rhöndorfer Tal wurde in den vergangenen 200 Jahren vielfältig genutzt. Von Weinbergen bis Heuwiesen, von Köhlerei, Rambusch und Eichenschälwald bis Steinabbau reicht die Palette der Nutzungen – vorwiegend durch die anliegenden Bewohner. Am Steinbruch Kühlsbrunnen entzündete sich 1900 eine Debatte um Enteignung zugunsten des Landschaftsschutzes. Zugleich gab es das Bestreben, das Tal für Touristen „fein zu machen“ – davon zeugen die zahlreichen Parkbäume im Tal.

[mehr]

Steinofenbrot aus dem Königswinterer Ofen

Fr, 09. August 2019, ab 14 Uhr, Brotbacken

mit Konditormeister Martin Heimbach oder Bäckermeister Olaf Dabs

Ablauf:
ca. 14.30 Uhr Einschießen der Brote
ca. 15.30 Uhr Ausbacken und Abgabe der Brote, solange der Vorrat reicht

[mehr]

Esel – Tradition und Geschichten

Sa, 03. August 2019, 15 Uhr, Familienführung

Sind Esel immer stur? Wieso sind im Museum Esel zu sehen? Was macht der Esel auf dem Drachenfels?

Das Siebengebirgsmuseum lädt Familien zu einer spannenden Entdeckungsreise zum Thema Esel ein. Im Anschluss an die Führung können die Kinder gemeinsam mit den Erwachsenen als Museumsdetektive Rätsel lösen und dann in der Museumswerkstatt kreativ werden. Die Erwachsenen haben in dieser Zeit Gelegenheit, sich im Museum umzuschauen.

[mehr]