10 Jahre 7 Mountains Music Night & 100 Stunden Live-Musik

vom 05.07.-07.07.2019

Die 10. Ausgabe der 7 Mountains Music Night wird mit 100 Stunden Live-Musik und 20 Bands in 16 Locations 3 Tage lang gefeiert. Vom 5.-7. Juli 2019 findet die 7MMN in Königswinter und Bad Honnef statt. Zeitgleich feiert Königswinter sein 50-jähriges Stadtjubiläum. Bürgermeister Peter Wirtz heißt daher alle zu diesem besonderen Jubiläumsjahr herzlich willkommen.

[mehr]

Wie die alten Ägypter mit Eselkarawanen die Sahara durchquerten

Mi, 26. Juni 2019, 18 Uhr Kostprobe, 3 x 1: 1 Thema, 1 Wein, 1 Stunde

Vortrag mit Dr. Frank Förster, Ägyptisches Museum, Bonn
Die Regionen jenseits der Oasen der ägyptischen Westwüste galten lange Zeit als Terra incognita für die alten Ägypter – und waren es damit gleichermaßen für die Ägyptologen. Unüberwindlich schienen die endlosen Weiten der Libyschen Wüste oder der Ost-Sahara, besonders in Zeiten, in denen das Kamel als Karawanenlasttier noch nicht zur Verfügung stand. Dass pharaonische Handelskontakte nach Süden in Richtung Inner-Afrika trotzdem und nicht nur am Nil entlang, sondern auch über weitreichende Karawanenrouten durch die Wüste bestanden, ist erst seit kurzem bekannt.
Als „Schiff der Wüste” diente damals der Esel, dessen Einsatz freilich
spezielle logistische Maßnahmen erforderte.

[mehr]

Erfolgreiche Teilnahme beim STADTRADELN 2019

Radeln fürs Klima in Königswinter

Bei der Aktion STADTRADELN wird bundesweit dazu aufgerufen, das Fahrrad anstatt des Autos zu benutzen, um CO2-Emissionen einzusparen.

Königswinter erreichte bei der diesjährigen Aktion den dritten Platz im Rhein-Sieg-Kreis und nahm mit insgesamt 136 aktiven Radfahrern in 14 Teams teil. Im Zeitraum vom 25. Mai bis 14. Juni 2019 wurden 38.188 Rad-Kilometer gefahren und somit 5.422,6 kg CO2 eingespart. Dies entspricht der 0,95-fachen Länge des Äquators.

[mehr]

Das Siebengebirgsmuseum: Landschaft – Geschichte – Rheinromantik

So, 23. Juni 2019, 12 Uhr, Führung

Offener Termin, keine Anmeldung erforderlich
Kostenbeitrag: 8,00 Euro/ Person (inkl. Eintritt; ermäßigt: 5,50 Euro)
Dauer: ca. 1 Stunde

Weitere Termine: jeden Sonntag, 12.00 Uhr
Für Gruppen auch nach Vereinbarung

[mehr]

Bürgeranhörung zur 86. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Königswinter im Bereich „Niederdollendorf, Auf der Hermann-Wallraf-Sportanlage“

sowie zur Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 20/19 „Auf der Hermann-Wallraf-Sportanlage“ im Stadtteil Niederdollendorf

Für die 86. Änderung des Flächennutzungsplanes im Bereich „Niederdollendorf, Auf der Hermann-Wallraf-Sportanlage“ sowie die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 20/19 „Auf der Hermann-Wallraf-Sportanlage“ im Stadtteil Niederdollendorf findet am
Montag, den 01. Juli 2019, um 18 Uhr in der Kleinaula des Schulzentrums Niederdollendorf, Friedenstr. 22 in 53639 Königswinter
die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung in Form einer Bürgeranhörung statt.

[mehr]

Landrat gewinnt seine Wette in Königswinter

Pünktlich um 7 Uhr begann Bürgermeister Peter Wirtz mit einer Gruppe von 10 Personen auf dem Petersberg die Wanderung über die sieben Berge. Zuvor waren die Teilnehmer persönlich von Landrat Sebastian Schuster begrüßt worden.

Die Route führte über den Nonnenstromberg, den Großen Oelberg, den Lohrberg, die Löwenburg und die Wolkenburg zum Drachenfels – insgesamt wurden rund 18 km in gut 4,5 Stunden geschafft und dabei auch sehr viele Höhenmeter geleistet.

[mehr]

Zweite Bürgerbeteiligung zum Integrierten Stadtentwicklungskonzept (ISEK)

Am 29. Mai 2019 hat der Planungs- und Umweltausschuss dem Entwurf des Leitbildes, dem Entwurf der Ziele und dem Entwurf des Maßnahmenkataloges zum integrierten Stadtentwicklungskonzept (ISEK) zugestimmt und beschlossen, eine zweite Bürgerbeteiligung durchzuführen. In der ersten Stufe der Bürgerbeteiligung im Herbst 2017 stand noch eine allgemeine, offene Sammlung von Ideen und Vorschlägen zur Stadt- und Ortsentwicklung im Vordergrund. Über die Anregungen und Stellungnahmen hatte der Planungs- und Umweltausschuss (PUA) am 12. September 2018 beraten. In der zweiten Bürgerbeteiligung sollen nun der Entwurf des Leitbildes sowie der Ziele und Maßnahmenvorschläge sowohl auf Ebene der Gesamtstadt wie auch der sieben Planungsräume vorgestellt und mit den Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam weiterentwickelt werden. Die Stadtverwaltung lädt daher alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein sich zu beteiligen.
[mehr]

Konzert auf dem Königswinterer Marktplatz

Am Dienstag, 25. Juni 2019 um 15 Uhr wird das Jugendorchester der britischen St. George’s School ein Konzert auf dem Königswinterer Marktplatz geben. Das Repertoire der jungen Musiker aus Birmingham reicht von Jazz über Soul bis hin zur Popmusik. Die vierzig Künstler machen im Rahmen ihrer Tournee „Performing Arts” Station im Siebengebirge.

Der Eintritt ist frei.

[mehr]

Stadtführung: Altstadt Königswinter

So, 16. Juni 2019, 14 Uhr

Die Entwicklung der Königswinterer Altstadt lässt sich an vielen Gebäuden ablesen: Das Mittelalter, die Barockzeit, die Gründerzeit und die Moderne haben markante Spuren hinterlassen. Die Kernzone der Altstadt zeichnet sich heute durch eine erstaunliche Vielzahl denkmalgeschützter Gebäude aus, die mit den wechselvollen Geschichten ihrer einstigen Bewohner verbunden sind. Die Baustruktur ist zudem typisch für die bewegte Kulturgeschichte einer am Rhein gelegenen Stadt.

[mehr]