Aktuelle Mitteilungen der Musikschule Königswinter

Hier finden Sie Informationen zu Aufführungen, Konzerten und Neuigkeiten, sowie aktuelle Pressemitteilungen der Musikschule Königswinter.

Musikschulunterricht in Zeiten von Corona

Der Instrumental- und Ballettunterricht sowie einige Kurse im Elementarbereich finden wieder als Präsenzunterricht statt. Voraussetzung für die Durchführung des Präsenzunterrichts ist die Einhaltung insbesondere folgender Abstands- und Hygieneregeln:

  • In den Schulgebäuden und auf den Schulgeländen besteht Maskenpflicht und es muss ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden.
  • Während des Unterrichts darf die Maske am Platz abgelegt werden, es muss aber ein Mindestabstand eingehalten werden von derzeit
    • 2 Metern beim Unterricht auf Blasinstrumenten
    • 1,5 Metern in allen anderen Instrumentalfächern und im Ballettunterricht
  • Personen mit nicht ärztlich abgeklärten Erkältungs- oder Atemwegssymptomen dürfen nicht am Präsenzunterricht teilnehmen.
  • Eltern und andere Begleitpersonen haben i.d.R. keinen Zutritt zu den Unterrichtsgebäuden und -räumen.
  • Vor dem Unterricht müssen die Hände gewaschen oder desinfiziert werden.
  • Alle Unterrichtsräume werden regelmäßig und in kurzen Abständen gründlich gelüftet.

Das vollständige Schutz- und Hygienekonzept der Musikschule sowie die Rahmenbedingungen für den Früherziehungs- und Ballettunterricht stellt Ihnen das Musikschulbüro gerne auf Anfrage zur Verfügung.

Kontakt:

Sophie Berke (Leiterin):
02244 889-287, sophie.berke@koenigswinter.de

Michael Gesell (stellvertretender Leiter):
02244 889-289, michael.gesell@koenigswinter.de

Karin Kurenbach (Verwaltungsmitarbeiterin):
02244 889-288, karin.kurenbach@koenigswinter.de