Aktuelles: Eltern-Kind-Café & Eltern-Baby-Café Königswinter Altstadt

Das Eltern-Baby-Café findet jeden Donnerstag von 09.30 Uhr – 12 Uhr für Schwangere und Babys von 0-1 Jahr statt.

Das Eltern-Kind-Café findet jeden Freitag von 09.30 Uhr – 12 Uhr für Eltern mit Kindern von 1 -3 Jahren statt.

Infos und Ansprechpartnerin: Gabi Hüttemann 

Tel. 02244 – 871398
mail:  gabi.huettemann@gmx.de

 

[mehr]

Familienbegleitung "Aufwind" – Ehrenamtliche Verstärkung gesucht!

Ehrenamtliche Verstärkung gesucht für unsere ehrenamtlichen Teams von „Aufwind“ in Eitorf/Windeck, Much/Ruppichteroth/Neunkirchen-Seelscheid, Troisdorf, Königswinter und Bad Honnef.

„Aufwind“ ist ein Angebot des Sozialdienstes katholischer Frauen e.V. Bonn und Rhein-Sieg-Kreis (SkF) in Kooperation mit dem Rhein-Sieg-Kreis. Familien mit Kindern bis zu drei Jahren werden im Alltag unterstützt und entlastet.

[mehr]

Come together

In Pandemiezeiten ist es nicht leicht neue Kontakte zu knüpfen. Viele (Gruppen-)Angebote rund um das Baby und Kleinkind fallen aus oder finden online statt. Der Wunsch nach persönlichem Kontakt besteht für viele Eltern aber trotzdem.

  •  Sie wünschen Kontakt und Austausch rund um die Geburt, die Entwicklung und Erziehung Ihres Kindes mit anderen Müttern oder Vätern?
  • Sie haben Interesse an einem gemeinsamen Spaziergang oder einem unterhaltsamen Treffen im Freien?
[mehr]

Übersicht Geburtskliniken im rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis und der Stadt Bonn

Aus aktuellem Anlass in Bezug auf die Schließung der Geburtsstation der GFO Klinik in Bad Honnef finden Sie eine Übersicht über Geburtskliniken im rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis und der Stadt Bonn. Adressen, Kontakte und Ansprechpartner*innen rund um die Planung Ihrer bevorstehenden Geburt.

[mehr]

Angebot Frühe Hilfen Königswinter

Allgemeine Beratung Für Schwangere, werdende Eltern und Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahre. Wir helfen Ihnen oder vermitteln Sie zielgerichtet an eine entsprechende Stelle weiter. Weitere Informationen finden Sie im Artikel hinterlegten Flyer.

Was sind Frühe Hilfen? Der dreiminütige Kurzfilm „Was sind Frühe Hilfen” des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) erklärt anschaulich, was Frühe Hilfen sind und wie Schwangere und Familien mit Unterstützungsbedarf die Angebote erhalten können. 

Achtung: Aufgrund der aktuellen Infektionslage durch das Coronavirus SARS-CoV-2 finden Frühe Hilfen Angebot nicht oder in geänderter Form statt.

Die Frühen Hilfen der Stadt Königswinter sowie alle anderen Anbieter, Institutionen, Vereine, Gruppen und Personen bemühen sich derzeit alternative Angebote zu machen!

Bitte nehmen Sie vorab telefonisch oder per Email Kontakt  zu den jeweiligen Anbietern auf. So ersparen Sie sich unnötige Mühen!

[mehr]

Der Baby-Willkommensbesuch in Königswinter

„Willkommen in Königswinter“ Der Baby-Willkommensbesuch ist ein Besuchsangebot für alle Familien mit einem neugeborenen Kind in Königswinter.

Aufgrund der derzeitgen SARS-CoV-2 Infektionslage, bieten wir Ihnen rund um den Baby-Willkommensbesuch folgende Varianten zur Auswahl an:

1. Persönlicher Baby-Willkommensbesuch bei Ihnen zuhause

2. Zustellung des Baby-Begrüßungspaket per Post

3. Telefon- Kontakt

Wir unterbreiten Ihnen dieses Angebot in einem Anschreiben, dass Ihnen per Post zugestellt wird.

 

[mehr]

Eltern-Kind-Café in Königswinter-Altstadt

Das Eltern-Kind-Café Königswinter Altstadt ist ein offener Treffpunkt für Schwangere, werdende Eltern, Mütter und Väter mit Kindern von 0-3 Jahren. Beim gemeinsamen Kaffee- oder Teetrinken haben Sie Zeit zum Austausch und Gespräch rund um Kind und Familie.

 

[mehr]

Familienhebamme in Königswinter

Die Familienhebamme bietet individuelle Unterstützung und Beratung rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt, Versorgung und Pflege.
[mehr]

Ehrenamtliche Familienbegleitung Aufwind

Aufwind unterstützt und entlastet Familien mit Kindern von 0 -3 Jahren durch den Einsatz von geschulten ehrenamtlichen Familienbegleiter/-innen.

Die ehrenamtliche Familienbegleitung kommt zu Ihnen nach Hause und begleitet und unterstützt Sie lebenspraktisch und individuell. Die Häufigkeit der Besuche wird konkret  vereinbart. Eine Begleitung kann mittel- oder langfristig bis zu 1,5 Jahren dauern.

[mehr]

Presseartikel zum zehnjährigen Jubiläum des Netzwerkes für junge Familien

Presseartikel der Bonner Rundschau und des General-Anzeigers Bonn zum zehnjährigen Jubiläum

[mehr]

Ansprechpartner

Frau Ute Berledt-Dörr
Förderung von jungen Menschen und Familien (512) – Servicebereich
Frühe Hilfen
Jugendamt Königswinter
Jugendamt

Schützenstraße 2
53639 Königswinter
2.22

Aktuelles

PDF zum Download