Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Online-Vortrag der VHS Siebengebirge

Die VHS Siebengebirge bietet am Donnerstag, 10.12.2020, von 18 Uhr bis 20.15 Uhr, einen Online-Vortrag zum Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung an.

Durch Unfall, Krankheit oder Altersgebrechen kann jeder Mensch in die Lage kommen, seinen persönlichen Willen nach außen nicht mehr mitteilen zu können. Ist dieser Fall eingetreten, ist es von Vorteil, zuvor seinen Willen schriftlich niedergelegt und eine Person des Vertrauens bevollmächtigt zu haben, die diesen Willen auch ausführt. Dazu gibt es die Vorsorgevollmacht. Für Vorsorgeregelungen im gesundheitlichen Bereich empfiehlt sich die Patientenverfügung.

[mehr]

Allgemeinverfügung zur Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung unter freiem Himmel in Teilen des Stadtgebietes Königswinter (eingestellt am 01.12.2020)

In bestimmten Bereichen von Königswinter-Altstadt, Königswinter-Oberpleis und auf dem Drachenfelsplateau gilt eine Pflicht zur Bedeckung von Mund- und Nase.

[mehr]

Eröffnung verschoben – dafür Online-Adventskalender zur Sonderausstellung „Über Tage – unter Tage: Der Ofenkaulberg im Siebengebirge”

Ab dem 1. Dezember bietet ein Online-Adventskalender vorab spannende Einblicke in die aktuelle Sonderausstellung des Siebengebirgsmuseums, die sich mit der wechselvollen Landschaftsgeschichte des Ofenkaulbergs befasst.

Der Adventskalender öffnet seine Türchen unter: www.siebengebirgsmuseum.de/adventskalender

[mehr]

Kommunen als attraktive Arbeitgeber: Königswinter wirbt ab sofort auf Jobportal „www.berufe-nrw.de“

Königswinter ist Mitbegründer des ersten Informations- und Jobportals für Berufe und freie Stellen in der öffentlichen Verwaltung der Städte und Gemeinden Nordrhein-Westfalens. Unter der Schirmherrschaft des Städte- und Gemeindebundes NRW und der technischen Umsetzung durch den Dienstleister Behrens und Behrens GmbH nahe Kiel ging der gemeinsame kommunale Auftritt von zunächst neun Gründer-Städten am 25. November 2020 an den Start. In den nächsten Monaten sollen weitere Kommunen der Initiative folgen.

[mehr]

Eröffnung des Multifunktionsplatzes in Ittenbach

Bürgermeister Lutz Wagner eröffnete am 27. November 2020 zusammen mit Vertretern der Stadtverwaltung den neuen Multifunktionsplatz in Königswinter-Ittenbach.
Der Platz ist sowohl für den Schulsport der Grundschule Ittenbach, als auch für den Freizeitsport entwickelt worden. Auf dem neuen Multifunktionsplatz können Kinder und Jugendliche bolzen oder Streetbasketball spielen. Zusätzlich bieten eine Laufbahn und eine Sprunggrube Möglichkeiten für diverse Leichtathletikdisziplinen.

[mehr]

Baumpflegearbeiten

Am 10. Dezember werden an der Platane auf dem Franz-Ittenbach-Platz in Königswinter Altstadt Baumpflegearbeiten durchgeführt.
Die anliegenden Fußwege und Parkplätze sind in dieser Zeit nur eingeschränkt nutzbar.
Die Arbeiten werden von einem durch die Stadt Königswinter beauftragten Unternehmen durchgeführt.

[mehr]