1. Nacht der Technik Bonn/Rhein-Sieg

Fr, 08. November 2019, 18 Uhr – 24 Uhr

Kölner Bezirksvereine von VDI und VDE freuen sich auf neue Nacht der Technik in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis
1. Nacht der Technik Bonn/Rhein-Sieg verspricht elektrisierende Erlebnisse
Die NACHT DER TECHNIK kommt nach Bonn und in den Rhein-Sieg-Kreis. Am 8. November 2019 zwischen 18.00 und 24.00 Uhr hebt sich zum ersten Mal der Vorhang. Aus dem Stand heraus konnten die Kölner Bezirksvereine von VDI (Verein Deutscher Ingenieure e.V.) und VDE (Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informations-technik e.V.) für die Premieren-Nacht mehr als 30 Unternehmen, öffentliche Institutionen und Wissenschaftseinrichtungen als Teilnehmer gewinnen. Eine Station der Nacht der Technik stellt auch die Drachenfelsbahn in Königswinter.

[mehr]

„Blackbird” – Psycho-Duell von David Harrowers

In der Aula des Schulzentrums Oberpleis findet am Samstag, 02. November 2019, um 20 Uhr, die Theateraufführung „Blackbird” – ein Psycho-Duell von David Harrowers statt.
Misstrauen, Scham, Nähe und Distanz, Wahrheit und Lüge, Liebe, Lust und Angst, Verdrängung und Schmerz, Täter und Opfer. Ein Theaterstück nach einer wahren Begebenheit – auch für Jugendliche ab 15 Jahren.

[mehr]

Thema "Pubertät" jetzt auch digital

Mit dem Titel: „Auf die Beziehung kommt es an“ bietet die Familien- und Erziehungsberatungsstelle der Städte Bad Honnef und Königswinter in Kooperation mit der VHS Siebengebirge eine zweiteilige Elternveranstaltung.

Im ersten Teil steht Eltern Wissenswertes zum Thema Pubertät in Form eines ca. 30-minutigem Einspielfilmes zur Verfügung, den sich Eltern in einer Cloud der VHS anschauen können.

Im zweiten Teil haben die Eltern die Möglichkeit an Hand konkreter Alltagssituationen gemeinsam ins Gespräch zu kommen.

[mehr]

Bürgerworkshop zum Auftakt des Planungsprozesses für den Bebauungsplan Nr. 50/18 „Kapellenweg West/Holtorfer Straße“ im Stadtteil Vinxel

Die Stadt Königswinter lädt zum Bürgerworkshop als Auftakt des Planungsprozesses für den Bebauungsplan Nr. 50/18 „Kapellenweg West/Holtorfer Straße“ im Stadtteil Vinxel ein. Der Geltungsbereich des Bebauungsplans Nr. 50/18 umfasst Flächen rund um den früheren Hobshof in Vinxel, die bisher im Bebauungsplan Nr. 50/1 „Vinxel“ lagen. Da die Flächen anders entwickelt werden sollen, als der Bebauungsplan Nr. 50/1 es zulässt, ist die Neuaufstellung des Bebauungsplans Nr. 50/18 erforderlich. Aufgrund des großen bürgerschaftlichen Interesses an der Entwicklung dieser Flächen wird zunächst ein Bürgerworkshop durchgeführt, bevor die gesetzlichen Beteiligungsschritte nach Baugesetzbuch erfolgen. In diesem Workshop haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit sich vorab über die bisherige Planung zu informieren und Vorschläge in den Planungsprozess für den ...
[mehr]

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Königswinter am 28. Oktober 2019

Die Dienststellen der Stadt Königswinter sind am Montag, dem 28. Oktober 2019
wegen einer Personalversammlung vormittags geschlossen.
Ab 14 Uhr gelten die üblichen Sprech- und Öffnungszeiten.

[mehr]

Dozentenkonzert der Musikschule

Die Musikschule der Stadt Königswinter lädt herzlich zu ihrem diesjährigen Dozentenkonzert am Sonntag, den 10. November 2019 um 11 Uhr in das Haus Bachem, Drachenfelsstr. 4, Königswinter-Altstadt ein.Lehrkräfte der Musikschule präsentieren sich in einem abwechslungsreichen Programm mit Musik von Barock bis Jazz.Der Förderverein der Musikschule ehrt im Rahmen des Konzertes Instrumentalschülerinnen und -schüler, die in den vergangenen zwölf Monaten an einem Wettbewerb teilgenommen haben und lädt im Anschluss an das Konzert zu einem Empfang ein.Der Eintritt ist frei.
[mehr]

Aktiv im Alter November 2019

Das Servicecenter Soziales gibt für den Monat November 2019 die Termine für weitere Treffen zu verschiedenen Projekten von „Aktiv im Alter“ bekannt.

[mehr]

Baumfällarbeiten im öffentlichen Verkehrsraum

Die Stadt Königswinter lässt zur Wahrung der Verkehrssicherheit am Montag, den 04. November 2019 in Königswinter Thomasberg, Hasenpohler Weg, eine nicht mehr standsichere Weide durch eine Fachfirma fällen.Eine Ersatzbepflanzung ist auf dem Friedhof in Thomasberg vorgesehen.
[mehr]

Das Siebengebirgsmuseum: Landschaft – Geschichte – Rheinromantik

So, 27. Oktober 2019, 12 Uhr, Führung

Offener Termin, keine Anmeldung erforderlich
Kostenbeitrag: 8,00 Euro/ Person (inkl. Eintritt; ermäßigt: 5,50 Euro)
Dauer: ca. 1 Stunde

Weitere Termine: jeden Sonntag, 12.00 Uhr
Für Gruppen auch nach Vereinbarung

[mehr]