Verein Geben & Nehmen spendet Geschenketüten für die Wunschbaumaktion

Anlässlich der Wunschbaumaktion der Stadt Königswinter spendete der Verein Geben & Nehmen Königswinter 40 Geschenktüten vollgepackt mit „Weihnachtsleckereien“.
Die Vorsitzende des Vereins, Frau Gabriele Neuse-Schülgen und ihr Ehemann, Heinz-Günter Neuse, überreichten der Stadt Königswinter die liebevoll befüllten Weihnachtstüten.

Wir sind uns sicher, dass die bedürftigen Kinder sich freuen werden. Danke an den Verein Geben & Nehmen!

[mehr]

Bürgermeister Peter Wirtz nimmt das Friedenslicht von Pfadfindern entgegegen

„Mut zum Frieden” – so lautet das diesjährige Motto der Friedenslicht-Aktion. Wie jedes Jahr überreichen die Pfadfinder der Pfadfinderschaft Königswinter Stamm Wolkenburg e.V. dem Bürgermeister das Friedenslicht.

Im Westen nichts Neues… – so lautet der Titel des viel bekannten Buches von Erich Maria Remarque. Das Buch beschreibt den Alltag an der Front zwischen Deutschland und Frankreich im ersten Weltkrieg im Jahr 1917, an der eigentlich nicht viel passiert…

[mehr]

Das Siebengebirgsmuseum: Landschaft – Geschichte – Rheinromantik

So, 22. Dezember 2019, 12 Uhr, Führung

Offener Termin, keine Anmeldung erforderlich
Kostenbeitrag: 8,00 Euro/ Person (inkl. Eintritt; ermäßigt: 5,50 Euro)
Dauer: ca. 1 Stunde

[mehr]

Saturday Night Games in Oberpleis

Mehr als 300 Kinder und Jugendliche nehmen an Spiel- und Sportangeboten teil

Bei den diesjährigen Saturday-Night-Games konnten sich im Schulzentrum Oberpleis über 300 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 15 Jahren u.a. im Soccerfeld, beim Klettern, an einer „Sport-Station“, an einer Reaktionswand, einem Piratenschiff und Zumba-Tanzen auspowern. Aber auch Aktivitäten der Pfadfinder in der „Digital-Detox-Ecke“, um stromfreie Aktivitäten auszuprobieren, wurden rege angenommen.

 

[mehr]

Weihnachtsgrüße aus North East Lincolnshire

Weihnachtsgrüße aus North East Lincolnshire: Season´s Greetings from the residents of North East Lincolnshire. Twinned with our German town of Königswinter

[mehr]

Steinofenbrot aus dem Königswinterer Ofen

Fr, 20. Dezember 2019, ab 14 Uhr, Brotbacken

mit Konditormeister Martin Heimbach oder Bäckermeister Olaf Dabs

Ablauf:
ca. 14.30 Uhr Einschießen der Brote
ca. 15.30 Uhr Ausbacken und Abgabe der Brote, solange der Vorrat reicht

[mehr]

Geschenke für die Wunschbaumaktion

Schüler des CJD Königswinter überreichen zahlreiche Geschenke

Die 60 Geschenke wurden u.a. von Schülern, Lehrern und der Verwaltung des CJD zur Verfügung gestellt und an Auszubildende der Stadtverwaltung übergeben. Sie hatten die Aktion dieses Jahr – mit Unterstützung aus anderen Fachbereichen – eigenverantwortlich durchgeführt.

[mehr]

Die Tafeln des Heisterbacher Altars – der Hochaltar?

Mi, 18. Dezember 2019, 18 Uhr, Kostprobe
In zwei großen, ursprünglich kölnischen Kunstsammlungen des 19. Jahrhunderts – Wallraf und Boisserée – haben sich 18 spätmittelalterliche Gemälde erhalten, die unter der Bezeichnung „Heisterbacher Altar“ mit dem Zisterzienserkloster im Siebengebirge verbunden sind. Der Vortrag von Katrin Heitmann M.A. spürt ihnen nach und zeigt, welchem Kontext sie entstammen und welchen abenteuerlichen Weg sie bis heute gegangen sind. In der Veranstaltungsreihe „Kostprobe” wird ein Thema vorgestellt.An einen kurzen Vortrag schließt sich der Besuch der entsprechenden Ausstellungsbereiche an. Dazu gibt es die Gelegenheit, einen Wein aus der Region zu kosten.Dauer: bis 19 UhrKostenbeitrag: 7 Euro / Person
[mehr]

Weihnachtsgrußwort von Bürgermeister Peter Wirtz

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,zum bevorstehenden Weihnachtsfest und Jahreswechsel sende ich Ihnen im Namen der Stadt Königswinter herzliche Festgrüße. 50 Jahre Stadt Königswinter, diese Zahl hat an vielen Stellen das Jahr 2019 geprägt. Im Zeichen dieses Jubiläums standen im Laufe des Jahres viele Veranstaltungen – der Königssommer im XXL-Format bot vielfältige Möglichkeiten, in unserer Stadt zu feiern, zu schauen und Gemeinschaft zu erleben. Gleichzeitig wirft das Beethovenjahr 2020 seine Schatten voraus: neben dem neuen Beethovenwanderweg, der bereits jetzt beschildert ist, werden die Freunde der klassischen Musik im nächsten Jahr ein buntes Programm in der Stadt und der Region genießen können. Überhaupt dürfte das neue Jahr spannend werden. Neubau des Hallenbades, einer Rettungswache in Oberpleis und verschiedener Kindertagesstätten stehen an; für eine Stadt unserer ...
[mehr]