Pressemitteilungen

Der Presseservice der Stadt Königswinter präsentiert die neuesten Mitteilungen rund um die Stadtverwaltung im Internet. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der aktuellen Pressemitteilungen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle, Telefon: 02244/889-323 oder 322.

Feed abonnieren

Smartphone und Computer – Fluch oder Segen für mein Kind?

Smartphone und Computer – Fluch oder Segen für mein Kind?
[mehr]

Fundsachenversteigerung

Am Freitag, den 07. September 2018, ab 14.00 Uhr findet auf dem Marktplatz, vor dem Rathausgebäude Drachenfelsstraße 9, wieder eine öffentliche Fundsachenversteigerung der Stadt Königswinter statt. Versteigert werden Gegenstände, die länger als ein halbes Jahr beim Fundamt lagern und weder vom Eigentümer noch vom Finder abgeholt wurden. Im Angebot sind: 26 Fahrräder, diverse Kleidungsstücke, Handtaschen, Sportbeutel, Fernglas, Brillen, zwei Uhren, Geldbörsen und sonstige Gebrauchsgegenstände. Etwaige Empfangsberechtigte werden aufgefordert, sich bis zum 07. September 2018, 12.30 Uhr, beim Bürgerbüro, bpunkt., der Stadt Königswinter, Drachenfelsstraße 9, zu melden, um eventuelle Rechte an den Fundsachen gelten zu machen. Die Versteigerung erfolgt meistbietend gegen sofortige Bezahlung. Eine Vorbesichtigung der Schnäppchen ist ab 13.00 h möglich.Königswinter, 31. August 2018
[mehr]

Erste Hilfe für die Privatsphäre

Am Mittwoch, 11. Oktober 2017, von 18:00 bis 21:00 Uhr, bietet die VHS Siebengebirge einen praxisorientierten Workshop zu Datensicherheit an. Veranstaltungsort ist das Rathaus in Königswinter-Oberpleis. Es gilt als selbstverständlich sein Haus möglichst einbruchssicher zu machen, seine Identifikationsdokumente sicher zu verwahren und private Gespräche nicht für alle hörbar zu führen. Genauso sollte man auch seine digitale Identität schützen. In diesem Kurs geht es weniger um Theorie als um praktisches Wissen. Am Ende des Abends wissen die Teilnehmenden, mit welchen Programmen sie sich schützen können und haben gelernt, diese Programme auf ihren mitgebrachten Rechnern zu installieren. Die Software ist eingerichtet und ausprobiert. Voraussetzung für die Teilnahme sind ein ohne nennenswerte Probleme laufendes Windows-Laptop sowie Grundkenntnisse im Installieren von Programmen. Der Dozent, Jochim Selzer, ist hauptberuflich Applikationsadministrator bei der Deutschen Post. Ehrenamtlich engagiert er sich im Chaos Computer Club und als Datenschutzbeauftragter zweier Kirchenkreise für netzpolitische Themen, insbesondere Wahrung der Privatsphäre. Das Entgelt beträgt 15,80 Euro. Auskunft erteilt die Geschäftsstelle der VHS Siebengebirge unter 02244/889207 oder -208. Anmeldung bitte nur schriftlich an die VHS Siebengebirge, 53637 Königswinter, per Fax an 02244/889378 oder per Email an vhs@koenigswinter.de.Königswinter, 6. Oktober 2017
[mehr]

Cláirseach - die keltische Harfe

VHS Siebengebirge und das Studienhaus für Keltische Sprachen und Kulturen, SKSK, laden ein zu einem Vortragskonzert, bei dem die keltische Harfe "Cláirseach" im Mittelpunkt steht.Der international renommierte Harfenist Tom Daun führt in die musikalische Tradition der Cláirseach ein und gewährt Einblicke in die lange Geschichte des Instrumentes.Termin ist Dienstag, 02.10.2018, 19.00-20.30 Uhr in Königswinter, Evangelische Kirche, Grabenstr. 8.Das Entgelt beträgt 11,00 € (ermäßigt 9,00 €) - nur Abendkasse (kein Vorverkauf, aber Reservierung möglich unter balles@sksk.de).Alle Kurse sind auch im Internet zu sehen und zu buchen: www.vhssiebengebirge. de.Auskunft bei der Geschäftsstelle der VHS Siebengebirge:Tel.: 02244/889-207 oder –208.
[mehr]

Eselsweg teilweise gesperrt

Heute hat die Bezirksregierung Köln den oberen Teil des Eselsweges, etwas oberhalb der Mittelstation, gesperrt.
[mehr]

Erneuerung der Straßenbeleuchtung Gräfenhohn und Ruttscheid

Auf Grund der schlechten Lichtverhältnisse im Bereich der Bushaltestellen Gräfenhohn und Ruttscheid, gerade in der dunklen Jahreszeit, hat die Stadt Königswinter mit Unterstützung der RWE AG an dieser Stelle die Straßenbeleuchtung erweitert bzw. umgebaut.
[mehr]

GKK Ausstellung „Im Wandel“

GKK Ausstellung „Im Wandel“
[mehr]

„Der Fall Martin Luther“ – Schauspiel zum 500. Jahrestag des Thesenanschlags in Wittenberg

Am Freitag, dem 20. Oktober 2017, um 20:00 Uhr, hebt sich der Vorhang im Schulzentrum Oberpleis für das Schauspiel „Der Fall Martin Luther“. In szenischen Rückblenden wird vom Leben des großen Reformators Dr. Martin Luther erzählt. 1517 verfasst der in Wittenberg geborene Luther seine berühmten 95 Thesen zum christlichen Glauben. Karten können im bpunkt. der Rathäuser Königswinter und Oberpleis zum Preis von 15,50 bis 22,50 Euro erworben werden. Weitere Informationen sind unter 02244/889366 und www.koenigswinter.de erhältlich.Königswinter, 11. Oktober 2017
[mehr]

Erfolgsfaktor Stimme – ein Kursangebot der VHS Siebengebirge

Am Samstag, 23. September 2017, und Samstag, 30. September 2017, jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr, bietet die Volkshochschule Siebengebirge einen Workshop zum Thema Stimm- und Sprechtraining an. Ob es darum geht Präsentationen zu halten, die Gehaltserhöhung oder das Bewerbungsgespräch selbstbewusst zu bewältigen – das Auftreten bestimmt den Erfolg! Anhand von praktischen Übungen beschäftigen sich die Teilnehmenden mit der Stimme, dem Atem, der Körpersprache und Mimik, so dass sie gestärkt ihren "Auftritt" meistern können. Die Dozentin ist u. a. ausgebildete Stimm- und Sprechtrainerin und verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung in diesem Bereich. Darüber hinaus ist sie bei der VHS Siebengebirge als Beraterin für berufliche Entwicklung (BBE) tätig. Das Entgelt beträgt 47,20 Euro. Der Anmeldeschluss ist Dienstag, 19. September 2017. Weiter Auskunft gibt die Geschäftsstelle der VHS Siebengebirge unter 02244/889-207 oder –208. Die Anmeldung kann nur schriftlich an VHS Siebengebirge, Dollendorferstr. 48, 53639 Königswinter, per Fax an 02244/889-378 oder per E-Mail an vhs@koenigswinter.de erfolgen.Königswinter, 15. September 2017
[mehr]

„Elisabeth – Kaiserin der Herzen“ in Königswinter- Oberpleis

Am Donnerstag, 22. Februar 2018, gastiert das Kleine Theater Bad Godesberg mit „Elisabeth – Kaiserin der Herzen“ von und mit Chris Pichler um 20 Uhr in der Aula des Schulzentrums Oberpleis. Nach dem Erfolg von „Romy Schneider – Zwei Gesichter einer Frau“ zeigt Chris Pichler nun das Leben der Kaiserin von Österreich in alle Facetten. Der freiheitsliebenden Elisabeth Eugenie Amalie, genannt Sisi, widerstrebt die Etikette am Habsburger Hof an der Seite von Kaiser Franz Joseph. Ihr unglückliches Leben hat ein viel zu frühes, tragisches Ende genommen. Der Mythos Sisi lebt. Karten kosten zwischen 15,50 Euro und 22,50 Euro und sind erhältlich im bpunkt. der Rathäuser Königswinter und Oberpleis. Weitere Informationen sind unter 02244/889366 zu erhalten.Königswinter, 12. Januar 2018
[mehr]