Pressemitteilungen

Der Presseservice der Stadt Königswinter präsentiert die neuesten Mitteilungen rund um die Stadtverwaltung im Internet. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der aktuellen Pressemitteilungen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle, Telefon: 02244/889-323 oder 322.

Feed abonnieren

Bergungsarbeiten im Gewerbegebiet Mühlenbruch

Wegen Bergungsarbeiten (ausgelaufene fettige Stoffe sind zu beseitigen) ist das Gewerbegebiet Mühlenbruch in Königswinter derzeit nur für PKW bis 3,5 t über die Bachstraße erreichbar. Die Zufahrt über die Hauptstraße (L 193) ist derzeit gesperrt. Polizei und Feuerwehr sind vor Ort. Die Aufräumarbeiten dauern voraussichtlich bis in die Abendstunden. Es wird gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren. Die Sperrung wird aufgehoben, sobald die Gefahr beseitigt ist.Königswinter,4. September 2017
[mehr]

"Völker hört die Signale..." - 100. Jahrestag der Russischen Revolution

Die Oktober-Revolution des Jahres 1917 in Russland hat wie kein anderes Ereignis dem letzten Jahrhundert ihren Stempel aufgedrückt. Ihr gewaltsamer und widersprüchlicher Verlauf und der Versuch, eine neue Gesellschaftsordnung aufzubauen, rief ebenso viel Furcht und Abscheu hervor wie Bewunderung und Hingabe an die Idee. Ein Vortrag der VHS Siebengebirge am Dienstag, 07. November 2017, von 19:00 bis 20:30 Uhr, in der Konrad-Adenauer-Hauptschule, 53604 Bad Honnef, skizziert die verschiedenen Stufen der Entwicklung und Ausweitung, Reformversuchen sowie den Niedergang und fragt danach, welche Spuren dieses Experiment in Russland, Europa und der gesamten Welt hinterlassen hat. Dozentin ist die Diplom Sozialwissenschaftlerin Annemarie Große-Jütte. Die Teilnahme ist kostenfrei. Auskunft erteilt die Geschäftsstelle der VHS Siebengebirge unter 02244/889207 oder -208.Königswinter, 30. Oktober 2017
[mehr]

Autogenes Training in Bad Honnef

An acht Abenden wird erlernt, wie akute Stresssituationen durch systematische Entspannung in den Griff zu bekommen sind. Ziel ist, zu mehr Energie und Gelassenheit zu finden und Spannungen und Ängste abzubauen. Die Übungen werden im Sitzen praktiziert, sind gut in den Alltag zu übernehmen und erfordern keine Vorkenntnisse. Der Raum ist barrierefrei. Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, den 04 September 2018 in der Zeit von 19.00 Uhr bis 20:30 Uhr. Der Durchführungsort ist in Bad Honnef im Seniorendomizil „Wolke 7“ in der Wilhelmstraße 5. Das Entgelt beträgt bei sieben bis zehn Personen 47,60 Euro, ab 10 Personen 32,90 Euro. Anmeldeschluss ist der 28.August 2018. Auskunft erteilt die Geschäftsstelle der VHS Siebengebirge unter 02244/889208 oder -207. Anmeldung bitte nur schriftlich an die VHS Siebengebirge, Dollendorfer Str.48, 53639 Königswinter, per Fax an 02244/889378 oder per E-Mail an vhs@koenigswinter.de. Königswinter, 23. August 2018
[mehr]

„Aber bitte mit Sahne“, Schlagerrevue der Familie Malente am Freitag, 11. Mai 2018, im Schulzentrum Königswinter-Oberpleis

Am Freitag, 11. Mai 2018 – dem Tag nach Himmelfahrt -, gastiert das Kleine Theater Bad Godesberg mit „Aber bitte mit Sahne“ der Familie Malente in der Aula des Schulzentrums Oberpleis. Die Schlagersause der 70er beginnt um 20 Uhr.Ein paar Restkarten sind noch erhältlich. Diese kosten zwischen 17,50 Euro und 24,50 Euro und werden im bpunkt. der Rathäuser Königswinter und Oberpleis verkauft. Infos unter Telefon 02244-889-366.Königswinter, 7. Mai 2018
[mehr]

Bekanntgabe des Rhein-Sieg-Kreis

Bekanntgabe des Ergebnisses der standortbezogenen Vorprüfung Rheinische Provinzial-Basalt und Lavawerke GmbH & Co. OHG, Werk Königswinter nach § 3a UVPG
[mehr]

Karnevalszug Königswinter-Ittenbach

Karnevalszug Königswinter-Ittenbach
[mehr]

Neuer Glascontainerstandort in Königswinter-Ittenbach

In der Logebachstraße, auf dem Parkplatz gegenüber dem Soldatenfriedhof, wurde am Donnerstag, dem 13. September 2018 ein neuer Glascontainerstandort (Weiss- und Buntglas) eingerichtet.Königswinter, den 17. Königswinter 2018
[mehr]

Abwechslung in der Brotdose für Groß und Klein

Viele Eltern fragen sich, was sie den Kindern als gesunde und leckere Pausensnacks mitgeben können. Ein praktischer Abend der VHS Siebengebirge hilft, gehaltvolle und begehrte Zwischenmahlzeiten zu kreieren. Und nicht nur der Nachwuchs freut sich über die Abwechslung, der schmachhafte Proviant kann auch an den Arbeitsplatz mitgenommen werden. Die Veranstaltung am Dienstag, den 20. März 2018 in der Zeit von 18:00 Uhr bis 21:45 Uhr findet in Oberpleis in der Lehrküche der Realschule statt. Das Entgelt beträgt 26,50 €. In diesem Betrag sind die Lebensmittelkosten von 10,00 € enthalten. Anmeldeschluss ist der 13. März 2018. Auskunft erteilt die Geschäftsstelle der VHS Siebengebirge unter 02244/889-208 oder –207. Anmeldung bitte nur schriftlich an die VHS Siebengebirge, Dollendorfer Str. 48, 53639 Königswinter, per Fax an 02244/889-378 oder per E-Mail an vhs@koenigswinter.de.Königswinter, 8. März 2018
[mehr]

6. Sitzung der Arbeitsgruppe Ortsentwicklung Oberpleis

EINLADUNG: Am Dienstag dem 19.09.2017, findet um 17:00 Uhr im Propst-Gerhard-Saal, Siegburger Straße 10, 53639 Königswinter die 6. Sitzung der Arbeitsgruppe Ortsentwicklung Oberpleis statt.
[mehr]

Musikvideo von DorfMusic - eine Liebeserklärung an die Heimat

Die Band DorfMusic aus Königswinter-Oberpleis hat eine Hymne für Königswinter geschrieben. "Nie wieder weg" heisst das Stück und kann hier bewundert werden.
[mehr]