Veeh-Harfen-Ensemble der Musikschule startet am 10. August

Die Musikschule Königswinter bietet nach den Sommerferien ein neues Veeh-Harfen-Ensemble für Seniorinnen und Senioren an. Das Ensemble richtet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die bereits Vorkenntnisse auf der Veeh-Harfe haben und gerne regelmäßig gemeinsam in der Gruppe musizieren möchten.
Das Repertoire umfasst eine bunte Musikauswahl von Klassik bis Unterhaltungsmusik, wobei die Kursleiterin Beate Böhm gerne auch die individuellen Wünsche der Ensemblemitglieder berücksichtigt.

Das Ensemble findet ab dem 10. August immer donnerstags von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr im Kultur- und Bildungszentrum MOSAIK (Boserother Str. 74, Königswinter-Oberpleis) statt.

[mehr]

Neues Angebot für Seniorinnen und Senioren: Veeh-Harfen-Kurs an der Musikschule

Für Seniorinnen und Senioren, die ohne musikalische Vorkenntnisse ein Musikinstrument spielen lernen möchten, bietet die Musikschule Königswinter ab Mai einen Veeh-Harfen-Kurs an. Die Veeh-Harfe ist ein Saitenzupfinstrument, das ohne Notenkenntnisse gespielt werden kann. Notenschablonen, die zwischen Saiten und Resonanzkörper geschoben werden, ermöglichen ein Spielen „vom Blatt” – in jedem Alter und ganz ohne Vorkenntnisse.

Innerhalb kürzester Zeit können die ersten Musikstücke auf dem Instrument gespielt und gemeinsam in der Gruppe musiziert werden.

[mehr]

50 Jahre Musikschule der Stadt Königswinter: Barockkonzert in der katholischen Kirche in Ittenbach

Im Rahmen ihres Jubiläumsjahres veranstaltet die Musikschule der Stadt Königswinter am Sonntag, den 26. März um 17 Uhr in der katholischen Kirche in Ittenbach ein Konzert mit barocker Musik. Ensembles, Dozentinnen und Dozenten sowie fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler der Musikschule spielen Musik u.a. von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, William Brade und Johann Mattheson. Es erklingen Werke für Blockflöte, Gitarre, Posaune, Cello und andere Instrumente.

[mehr]

Freie Plätze in der Musikalischen Früherziehung und Grundausbildung in Ittenbach

In Kooperation mit dem Familienzentrum „Villa Kunterbunt” in Ittenbach bietet die Musikschule der Stadt Königswinter Kurse in der Musikalischen Früherziehung für Kindergartenkinder und in der Musikalischen Grundausbildung für Erst- und Zweitklässler an, in denen es ab Januar noch freie Plätze gibt.

In den Früherziehungskursen machen Kinder ab drei Jahren gemeinsam in einer Gruppe mit maximal zwölf Teilnehmenden die ersten Schritte in die Welt der Musik. Eine ausgewogene Mischung aus Liedern, Musizieren auf Orff-Instrumenten,Tänzen, Bewegungs- und Sprechspielen sorgt für Abwechslung und führt die Kinder spielerisch an die Musik heran.

[mehr]

Adventskonzert der Musikschule Königswinter

Am Sonntag, den 27. November lädt die Musikschule der Stadt Königswinter zu ihrem traditionellen Adventskonzert in die Christuskirche in Königswinter-Altstadt, Grabenstraße 8, ein.

Fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler sowie Dozentinnen und Dozenten der Musikschule stimmen mit einem abwechslungsreichen Programm mit festlicher und barocker Musik von Georg Philipp Telemann, Johann Pachelbel, Johann Sebastian Bach und weiteren Komponisten auf die Adventszeit ein. Einige Adventslieder, bei denen das Publikum zum Mitsingen eingeladen ist, runden das Programm ab. Die Musikerinnen und Musiker freuen sich auf einen angenehmen Abend und viele Zuhörerinnen und Zuhörer, die sich von der Musik zusammenführen und verzaubern lassen wollen.

Das Adventskonzert beginnt um 17 Uhr und der Eintritt ist frei. Um eine Spende für den Förderverein der Musikschule wird gebeten.

[mehr]

Erfolge für Schülerinnen und Schüler der Musikschule beim Wettbewerb "Musizierende Jugend im Rhein-Sieg-Kreis"

Am ersten und zweiten Novemberwochenende fand in verschiedenen Musikschulen des Rhein-Sieg-Kreises der diesjährige Wettbewerb "Musizierende Jugend im Rhein-Sieg-Kreis", bei dem über 240 Nachwuchstalente in vier sparten teilnahmen, statt. Der Duo-Wettbewerb wird traditionell in Königswinter durchgeführt. Auch drei Schülerinnen und Schüler der Musikschule Königswinter nahmen am Wettbewerb teil und erzielten hervorragende Ergebnisse.

[mehr]

Freie Plätze in der Musikalischen Früherziehung ab September

Ab September bietet die Musikschule der Stadt Königswinter in Stieldorf und Oberpleis neue Kurse in der Musikalischen Früherziehung für Kindergartenkinder an. In den Früherziehungskursen singen, musizieren und tanzen die Kinder einmal pro Woche gemeinsam in einer Gruppe mit maximal zwölf Teilnehmenden. Eine ausgewogene Mischung aus Liedern, Musizieren auf Orff-Instrumenten, Tänzen, Bewegungs- und Sprechspielen sorgt für Abwechslung und vermittelt den Kindern elementare Grundlagen für den späteren Instrumentalunterricht.

[mehr]

Musikschule der Stadt Königswinter: Online-Unterricht bis zu den Osterferien

Seit Beginn des Lockdowns im Dezember ist die Musikschule der Stadt Königswinter zwar für den Präsenzunterricht geschlossen, der Unterricht findet aber in vielen Bereichen trotzdem statt – als Distanz- oder Online-Unterricht. Auch wenn gemäß der neuesten Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen in sehr eingeschränktem Maße wieder Präsenzunterricht für Kinder bis zum Eintritt in die weiterführende Schule zulässig ist, soll der Musikschulunterricht zunächst bis zum Beginn der Osterferien weiterhin ausschließlich als Distanz- oder Online-Unterricht angeboten werden. Eine teilweise Öffnung der Musikschule für Vor- und Grundschulkinder lässt sich aufgrund des immensen Organisationsaufwands zum jetzigen Zeitpunkt nicht realisieren.

[mehr]

Coronavirus: Maßnahmen der Stadt Königswinter

Folgende Einrichtungen der Stadt Königswinter bleiben ab Montag, 16. März 2020 vorerst bis 18. April 2020 geschlossen:

  • alle Schulen
  • alle Kindertagesstätten
  • alle Sportstätten
  • beide Häuser der Jugend
  • Siebengebirgsmuseum
  • die Musikschule
  • die VHS

Zum Schutz der Bewohnerinnen und Bewohner vor einer Infizierung mit dem Coronavirus sind zudem die stationären Alten- und Pflegeeinrichtungen für Besucherinnen und Besucher geschlossen. Dies dient als reine Vorsichtsmaßnahmen und entspricht dem Erlass des NRW-Gesundheitsministeriums.

[mehr]

Coronavirus: Ballettveranstaltungen der Musikschule abgesagt

Die für den 7. und 8. März 2020 geplanten Ballettveranstaltungen der Musikschule finden nicht statt.
Die Stadt bedauert die Notwendigkeit dieser Entscheidung und folgt hiermit den Empfehlungen, große Veranstaltungen als vorbeugende Maßnahme zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus abzusagen.

Die Veranstaltungen sollen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Informationen zu neuen Terminen erfolgen über die Musikschule und entsprechende Veröffentlichungen.

[mehr]
Frau Sophie Berke
Musikschule (41/410)
Leiterin Musikschule
Musikschule Königswinter
Kultur- und Bildungszentrum MOSAIK

Boserother Straße 74
53639 Königswinter OT Oberpleis
1.04
Frau Gudrun Szyszka
Musikschule (410) – Servicebereich
Sachbearbeiterin
Musikschule Königswinter
Kultur- und Bildungszentrum MOSAIK

Boserother Straße 74
53639 Königswinter OT Oberpleis
1.05
Herr Michael Gesell
Musikschule (41/410)
Stellvertretender Leiter Musikschule
Musikschule Königswinter
Kultur- und Bildungszentrum MOSAIK

Boserother Straße 74
53639 Königswinter OT Oberpleis
1.05

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 9-12 Uhr
Dienstag: 14-16 Uhr
Donnerstag: 14-17 Uhr
und nach Vereinbarung