Grabsteine werden auf Standsicherheit geprüft

Ab Montag, dem 03. Juni 2019 werden die Grabsteine auf den Friedhöfen im Stadtgebiet auf ihre Standsicherheit hin überprüft – die Kontrollen werden voraussichtlich eine Woche in Anspruch nehmen.

[mehr]

Sanierung des Petersberger Bittweges

Die denkmalgeschützten Stationen 1 – 5 des Petersberger Bittweges werden derzeit durch eine Restauratorin saniert. Das Land NRW hat diese Maßnahmen mit öffentlichen Mitteln gefördert. Der Stationsweg von Königswinter zur Kapelle des ehemaligen Klosters auf dem Petersberg besteht teilweise aus Stationsbildern mit großen, reichen Barockaufbauten. Der Petersberger Bittweg ist der letzte erhaltene Weg von vier Wallfahrtswegen aus verschiedenen Richtungen zur Kapelle auf dem Petersberg.

[mehr]

Esel – Tradition und Geschichten

Mit Unterstützung des Heimatvereins Siebengebirge e.V.

Sa, 01. Juni 2019, 15.00 Uhr, Familienführung
Das Siebengebirgsmuseum lädt Familien zu einer spannenden Entdeckungsreise durch die Geschichte des Siebengebirges ein. Im Anschluss an die Führung können die Kinder gemeinsam mit den Erwachsenen als Museumsdetektive Rätsel lösen und dann in der Museumswerkstatt kreativ werden. Die Erwachsenen haben in dieser Zeit Gelegenheit, sich im Museum umzuschauen.

[mehr]

Den Ruhestand als neue Lebensphase gemeinsam mit anderen aktiv gestalten!

Mit diesem Ziel werden die Stadt Königswinter und der Caritasverband Rhein-Sieg e.V. sowie die Katholischen und Evangelischen Kirchengemeinden Königswinter-Tal gemeinsam mit der ZWAR-Zentralstelle Dortmund am 3. Juni 2019 in Königswinter ein weiteres ZWAR Netzwerk für Menschen zwischen 56 und 70 Jahren gründen.

[mehr]

Erfolgreicher Auftakt der Aktion STADTRADELN 2019

Zur Auftaktveranstaltung am 25. Mai 2019 wurden die Aktions-T-Shirts für das STADTRADELN am Rathaus in Königswinter-Oberpleis vorgestellt. An der Veranstaltung nahmen neben Bürgermeister Peter Wirtz auch gut 20 STADTRADELN-Teilnehmer teil.

[mehr]

Der Drachenfels bei Königswinter – eine unendliche Geschichte!?

Sicherungsarbeiten im Spannungsfeld von Naturschutz, Denkmalschutz

Mi, 29. Mai 2019, 18 Uhr
Kostprobe, 3 x 1: 1 Thema, 1 Wein, 1 Stunde
Vortrag von Prof. Dr. Roland Strauß, Geologischer Dienst NRW, Krefeld

[mehr]

Aktiv im Alter Juni 2019

Das Servicecenter Soziales gibt für den Monat Juni 2019 die Termine für weitere Treffen zu verschiedenen Projekten von „Aktiv im Alter“ bekannt.

[mehr]

Europawahl 2019: Königswinter hat gewählt!

Die Ergebnisse der Europawahl können hier eingesehen werden.

[mehr]

Väter haben es schwer, nehmen es leicht?!

Gruppenangebot für getrennt lebende Väter im Siebengebirge

Spricht man von den Auswirkungen von Trennung und Scheidung, steht vorrangig die Situation von Kindern und Jugendlichen sowie die schwierige Lebenssituation für die mehrheitlich alleinerziehenden Mütter im gesellschaftlichen Fokus.
Auch für Männer bzw. Väter ist die Trennung mit existenziellen und persönlichen Krisen verbunden. Zur Unterstützung in dieser für sie schwierigen Lebensphase bietet die Familien- und Erziehungsberatungsstelle getrennt lebenden Vätern ein Gruppenangebot an.

[mehr]