Pressemitteilungen

Der Presseservice der Stadt Königswinter präsentiert die neuesten Mitteilungen rund um die Stadtverwaltung im Internet. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der aktuellen Pressemitteilungen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle, Telefon: 02244/889-323 oder 322.

Feed abonnieren

Neuer Glascontainerstandort in Königswinter-Ittenbach

In der Logebachstraße, auf dem Parkplatz gegenüber dem Soldatenfriedhof, wurde am Donnerstag, dem 13. September 2018 ein neuer Glascontainerstandort (Weiss- und Buntglas) eingerichtet.Königswinter, den 17. Königswinter 2018
[mehr]

6. Sitzung der Arbeitsgruppe Ortsentwicklung Oberpleis

EINLADUNG: Am Dienstag dem 19.09.2017, findet um 17:00 Uhr im Propst-Gerhard-Saal, Siegburger Straße 10, 53639 Königswinter die 6. Sitzung der Arbeitsgruppe Ortsentwicklung Oberpleis statt.
[mehr]

Musikvideo von DorfMusic - eine Liebeserklärung an die Heimat

Die Band DorfMusic aus Königswinter-Oberpleis hat eine Hymne für Königswinter geschrieben. "Nie wieder weg" heisst das Stück und kann hier bewundert werden.
[mehr]

Psychische Erkrankungen im höheren Lebensalter

In Deutschland leiden 25 % aller Menschen jenseits des 65. Lebensjahres an einer psychischen Erkrankung. Auftretende Symptome, wie verändertes Verhalten oder unerklärliches Empfinden, werden von Betroffenen wie Angehörigen mit Erstaunen und Verunsicherung zur Kenntnis genommen und führen nicht selten zu Problemen zwischen Jung und Alt. Die VHS Siebengebirge in Kooperation mit der Gleichstellungs-beauftragten der Stadt Königswinter und dem Familienzentrum Menschenkinder wird sich in einem Seminar unter anderem den Fragen widmen: Wie können Veränderungen der Persönlichkeit erkannt und richtig gedeutet werden? Wie sieht ein angemessener Umgang damit aus und wer bietet Hilfe und Unterstützung an? Angesprochen sind gleichermaßen Betroffene wie Angehörige. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, dem 21. März 2018 in der Zeit von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr in Heisterbacherrott in Räumen der Evangelischen Kirchengemeinde statt. Das Entgelt beträgt 10,00 €. Anmeldeschluss ist der 14. März 2018. Auskunft erteilt die Geschäftsstelle der VHS Siebengebirge unter 02244/889-208 oder –207. Anmeldung bitte nur schriftlich an die VHS Siebengebirge, Dollendorfer Str. 48, 53639 Königswinter, per Fax an 02244/889-378 oder per E-Mail an vhs@koenigswinter.de.Königswinter, 12. März 2018
[mehr]

Karfreitag ist ein stiller Feiertag

Karfreitag ist ein stiller Feiertag
[mehr]

Elternunterhalt und Pflegekosten

Wenn ein Elternteil oder gar beide Eltern im Pflegeheim untergebracht werden müssen, reichen deren Rente und die Pflegeversicherung häufig nicht aus, die entstehenden Kosten zu decken. Über die Rahmenbedingungen, wann tatsächlich Elternunterhalt bei stationärer Pflege gezahlt werden muss, klärt die VHS Siebengebirge in einer Kooperationsveranstaltung mit dem Sozialamt des Rhein- Sieg-Kreises und dem Familienzentrum Menschenkinder auf. Die Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, 22. November 2017, von 19:00 bis 20:30 Uhr, in 53639 Königswinter-Thomasberg, im Familienzentrum Menschenkinder, statt. Das Entgelt beträgt 5,00 Euro. Anmeldeschluss ist der 15. November 2017. Auskunft erteilt die Geschäftsstelle der VHS Siebengebirge unter 02244/889207 oder -208. Anmeldung bitte nur schriftlich an die VHS Siebengebirge, Dollendorferstraße 48, 53639 Königswinter, per Fax an 02244/889378 oder per E-Mail an vhs@koenigswinter.de.Königswinter, 7. November 2017
[mehr]

Zwerggalaxien surfen auf "Dunkler Materie"

Am Dienstag, 21. November 2017, um 19:30 Uhr, bietet die VHS Siebengebirge einen populärwissenschaftlichen Astronomie-Vortrag an. Veranstaltungsort ist die Konrad- Adenauer-Schule in Bad Honnef. Seit 80 Jahren beobachten Astronomen, dass sich Sterne und Galaxien so bewegen, als ob (gemittelt) etwa fünfmal so viel Materie vorhanden sei, wie sichtbar ist. Aufgrund von immer besser werdenden Beobachtungsdaten und Berechnungen setzte sich die Theorie durch, dass diese "fehlende" Materie tatsächlich existiert. Doch eine seltsame Beobachtung ließ um 1980 wieder Zweifel an der Existenz dieser "Dunklen Materie" aufkommen: Die Milchstraße wird von Zwerggalaxien umkreist. Es stellte sich heraus, dass die von den Zwerggalaxien gezogenen Kreise alle exakt aneinander ausgerichtet sind, was man so nicht erwartet hatte. Neue Computersimulationen des Potsdamer Astrophysikers Noam Libeskind zeigen jetzt jedoch, dass man diesen Umstand mit einem kosmischen "Autobahnnetz" aus "Dunkler Materie" erklären kann. Dieses Netz verbindet die circa 100.000 Galaxien des Supergalaxienhaufens Laniakea miteinander, zu dem auch unsere Milchstraße gehört. Der Referent, Dr. Axel Tillemans, ist Physiker und Wissenschaftsjournalist und bietet bereits seit einigen Jahren spannende Vorträge zu aktuellen astronomischen Themen an. Das Entgelt beträgt 10,00 Euro. Auskunft erteilt die Geschäftsstelle der VHS Siebengebirge unter 02244/889207 oder -208. Anmeldung bitte nur schriftlich an die VHS Siebengebirge, 53637 Königswinter, per Fax an 02244/889378 oder per E-Mail an vhs@koenigswinter.de.Königswinter, 15. November 2017
[mehr]

Zwei Vormittagsangebote für die Fitness

Ob drinnen oder draußen, für das Auftanken der eigenen Kraftreserven ist fast jeder Ort und jede Uhrzeit passend. Die VHS Siebengebirge bietet zwei sehr unterschiedliche Angebote am Vormittag an: Der Tanzworkout Salsation® mit zwölf Terminen beginnt am Donnerstag, den 15. Februar 2018 in der Zeit von 8:30 Uhr bis 9:30 Uhr in Selhof in der Turnhalle in der Kapellenstraße 4. Das Entgelt beträgt bei sieben bis zehn Personen 54,30 Euro, ab 10 Personen 38,30 Euro. Das Nordic-Walking für Anfänger startet mit acht Terminen am Freitag, den 16. Februar 2018 in der Zeit von 10:30 bis 11:30 Uhr in Oberpleis am Sportplatz „Im Rothsiefen“. Hier beträgt das Entgelt bei sieben bis zehn Personen 36,30 Euro, ab 10 Personen 25,30 Euro. Anmeldeschluss ist jeweils der 8. Februar 2018. Auskunft erteilt die Geschäftsstelle der VHS Siebengebirge unter 02244/889-207 oder –208. Anmeldung bitte nur schriftlich an die VHS Siebengebirge, Dollendorferstr. 48, 53639 Königswinter, per Fax an 02244/889-378 oder per E-Mail an vhs@koenigswinter.de.Königswinter, den 25.Januar 2018
[mehr]

Wildkräuterkochkurs - neue Gaumenfreuden entdecken

Gleichermaßen heimisch wie exotisch schmecken unkomplizierte Gerichte aus Knoblauchrauke, Giersch und Gundermann. Die VHS Siebengebirge lädt ein, neue Geschmacksrichtungen kennenzulernen und von der Suppe bis zum Dessert köstliche Leckereien zuzubereiten und anschließend zu genießen.Die Veranstaltung am Dienstag, den 08. Mai 2018 in der Zeit von 17:30 Uhr bis 21:45 Uhr findet in Bad Honnef in der Lehrküche der Konrad-Adenauer-Schule statt. Das Entgelt beträgt 26,80 Euro incl. 7,00 Euro für Lebensmittel.Anmeldeschluss ist der 2. Mai 2018. Auskunft erteilt die Geschäftsstelle der VHS Siebengebirge unter 02244/889-208 oder –207. Anmeldung bitte nur schriftlich an die VHS Siebengebirge, Dollendorfer Str. 48, 53639 Königswinter, per Fax an 02244/889-378 oder per E-Mail an vhs@koenigswinter.de.Königswinter, den 26. April 2018
[mehr]

Pflanzliche Helfer selbst zubereiten

Lindernde Kräuterbonbons, wohltuende Sirups und Säfte sowie manch andere Hausmittel lassen sich, gerade in der beginnenden Erkältungszeit, leicht selbst herstellen. Die VHS Siebengebirge zeigt in einem Workshop den richtigen Umgang mit ätherischen Ölen und Gerb- und antibakteriziden Stoffen. Ergänzend zur gemeinsamen Zubereitung werden leicht umsetzbare Rezepte bereitgehalten. Die Veranstaltung findet am Montag, 16. Oktober 2017, von 17:00 bis 20:00 Uhr, in der Lehrküche der Realschule Oberpleis, statt. Das Entgelt beträgt 18,80 Euro inclusive der Lebensmittelkosten. Anmeldeschluss ist der 09. Oktober 2017. Auskunft erteilt die Geschäftsstelle der VHS Siebengebirge unter 02244/889207 oder -208. Anmeldung bitte nur schriftlich an die VHS Siebengebirge, Dollendorferstraße 48, 53639 Königswinter, per Fax an 02244/889378 oder per E-Mail an vhs@koenigswinter.de.Königswinter, 5. Oktober 2017
[mehr]