Ehrenamtstag 2016 - Engagierte Stadt Königswinter

In der Aula des Schulzentrums Oberpleis hat sehr erfolgreich der Ehrenamtstag 2016 stattgefunden. Der Tag stand der unter dem Motto „Engagierte Stadt Königswinter“.
[mehr]

Einkaufs- und Dienstleistungsführer für Seniorinnen und Senioren

Das Servicecenter Soziales der Stadt Königswinter stellt den „Einkaufs- und Dienstleistungsführer für Seniorinnen und Senioren“ vor. Eine Zusammenstellung der Lieferdienste und mobilen Angebote in der Stadt.Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, oder teilnehmen möchten, wenden Sie sich an Frau Elisabeth Zimmer.
[mehr]

Diagnose Demenz

„Die Diagnose Demenz darf nicht zum Ausschluss aus der Gesellschaft führen“ - so lautet der Leitsatz der Lokalen Allianzen für Menschen mit Demenz. Deshalb ist es wichtig, über die verschiedenen Angebote rund um das Thema Demenz gut informiert zu sein.Die Stadt Königswinter hat in einer Broschüre zum Thema „Demenz - Übersicht über die Angebote für Königswinter“ die Beratungs- und Betreuungsangebote sowie Anlaufstellen bei stationären Einrichtungen, Selbsthilfegruppen, Tagespflege usw. für Königswinter zusammengestellt. Sie finden in der Broschüre die Anschriften und Kontaktdaten der jeweiligen Ansprechpartnerinnen und -partner. Die Broschüre liegt in den Rathäusern und in Hausarztpraxen im Stadtgebiet aus. Darüber hinaus ist sie auf der Homepage der Stadt Königswinter einzusehen und steht als Download zur Verfügung. Ansprechpartnerin ist Frau Elisabeth Zimmer, Telefon 02244-889-339, elisabeth.zimmer@koenigswinter.de
[mehr]

Der Jahresbericht 2017 der Familien- und Erziehungsberatungsstelle

Nach der Vorstellung des Jahresberichtes in den Jugendhilfeausschüssen der Städte Bad Honnef und Königswinter, finden Sie hier alles Wissenswerte über die Arbeit der FEB im Jahr 2017.Weitere Informationen zu Angeboten der FEB rund Thema Familie sowie zu aktuellen Elternabende und Gruppenangebote der interkommunalen Familienberatungsstelle finden Sie hier.
[mehr]

Das Team der FEB heißt Frau Anna Vincent herzlich willkommen

Seit dem 15. Mai 2017 arbeitet Frau Anna Vincent als Psychologin im Team der Familien- und Erziehungsberatungsstelle der Städte Königswinter und Bad Honnef (FEB). Bis zu diesem Zeitpunkt war Frau Vincent in einer Familien- und schulpsychologischen Beratungsstelle im Märkischen Kreis tätig. In der FEB wird sich Frau Vincent neben der Beratung zu familiennahen Themen u.a. mit dem Thema Mediennutzung in der Familie befassen. Zum Schuljahresende werden einige Familien mit dem Thema „Versetzung nicht geschafft“ konfrontiert sein. Die Familienberatungsstelle bietet daher aus aktuellem Anlass Anregungen und Tipps für Eltern deren Kind die Klasse wiederholen soll und hat diese auf der Homepage der FEB veröffentlicht. Frau Vincent, was würden Sie Eltern am Tag der Zeugnisvergabe raten, wenn Eltern erfahren, dass Ihr Kind nicht versetzt wird? Anna Vincent: Der Tag der Zeugnisse ist für Schüler und Eltern gleichermaßen sehr emotional. Verschiedene Gefühle, wie Wut und ...
[mehr]

Bürgerservicebüros sind am Dienstag geschlossen

Am Dienstag, den 8. Mai 2018 müssen die Bürgerservicebüros der Stadt Königswinter geschlossen bleiben, da die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an einer Fortbildung zum Einsatz eines Dokumentenprüfsystems teilnehmen, welches die Stadt Königswinter einsetzen wird, um gefälschte oder manipulierte Ausweisdokumente zu erkennen. Am Mittwoch, den 9. Mai 2018 sind die Bürgerbüros in Königswinter und Oberpleis wieder wie gewohnt geöffnet.Die Stadt Königswinter bittet die Bürger um Verständnis.
[mehr]

Bürgerwerkstatt zur Umgestaltung der Rheinallee

Am 27.09.2017 fand eine Bürgerwerkstatt zur Umgestaltung der Rheinallee statt. Die Bürgerinnen und Bürger konnten sich mit ihren Ideen einbringen und an den Planungen zur Umgestaltung der Rheinallee in der Altstadt mitwirken. Mitarbeiter der Stadt Königswinter und des beauftragten Planungsbüros haben erste konzeptionelle Überlegungen für die Rheinallee vorgestellt. Auf unserer Internetseite können Sie die Bürgeranregungen, die vorgestellten Präsentationen und Planungen herunterladen. Sie können uns Ihre Anregungen und Ideen noch bis einschließlich Mittwoch, 4. Oktober 2017 schriftlich oder per E-Mail zukommen lassen. Untere Anschrift: Stadt Königswinter, Stadtplanung, 53637 Königswinter. E-Mail: altstadt@koenigswinter.de
[mehr]

Bürgermeister empfängt Sternsinger

Eine Abordnung der Sternsinger aus dem Berggebiet der Stadt Königswinter besuchte heute Bürgermeister Peter Wirtz im Rathaus Oberpleis. Die Mädchen und Jungen überbrachten die Segenswünsche für das neue Jahr.

[mehr]

Bürgermeister trifft 5. Klasse des Gymnasiums Oberpleis

Bürgermeister Peter Wirtz hat im Sitzungssaal des Rathauses Oberpleis eine 5. Klasse des Gymnasiums Oberpleis empfangen. Das Treffen kam im Rahmen des Politikunterrichts auf Initiative der Klassenlehrerin zustande. Die SchülerInnen zeigten großes Interesse an der Arbeit des Bürgermeisters, seiner Person und seinem Leben. Auch seine Körper- und Schuhgröße waren ein Thema.In entspannter Atmosphäre erfuhren die Kinder aus erster Hand interessante Details über Kommunalwahlen, Parteien, die Arbeit eines Stadtrates, seiner Ausschüsse, die Rathäuser in Königswinter, die Arbeit der Verwaltung und des Bürgermeisters. Viele Fragen drehten sich um Schulen und die Ausstattung von Schulen. Aber auch geplante Änderungen in der Stadt oder der Neubau des Hallenbades waren für Schülerinnen und Schüler interessant. Peter Wirtz resümierte zum Abschluss: „Es macht immer wieder Freude, jungen Menschen zu vermitteln, wie eigentlich eine Stadt funktioniert.“
[mehr]