Pressemitteilungen

Der Presseservice der Stadt Königswinter präsentiert die neuesten Mitteilungen rund um die Stadtverwaltung im Internet. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der aktuellen Pressemitteilungen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle, Telefon: 02244/889-323 oder 322.

Feed abonnieren

Online-Vortrag: Fenstertausch

Ist mein Fenster ein Sanierungsfall?

Die VHS Siebengebirge in Kooperation mit der Energieagentur Rhein-Sieg und der Verbraucherzentrale NRW lädt am Mittwoch, 03. Juni 2020, zu einem Online-Vortrag rund um das Thema „Fenstertausch“ ein. Beginn ist um 19 Uhr.

Ist mein Fenster ein Sanierungsfall? - Antworten auf diese und ähnliche Fragen erhalten Bürgerinnen und Bürger bei diesem Online-Vortrag. Vor allem bei Fenstern aus der Zeit vor 1995 spart der Fenstertausch viel Energie. Gleichzeitig ermöglicht die Fenstermodernisierung weitere Verbesserungen: beim Lärmschutz etwa, bei der Einbruchsicherheit, bei der Vermeidung von Hitze oder bei der Bewegungsfreiheit in den Räumen. Auch das Smart Home, also das
intelligente, vernetzte Zuhause, kann eine Rolle spielen.

[mehr]

Pauschalzuweisungen aus Landesmitteln für private Denkmäler

Die Landesregierung NRW hat neue Förderrichtlinien für die Gewährung von Landesmitteln zur Förderung von Denkmalpflegemaßnahmen aufgelegt. Es handelt sich dabei um sogenannten Pauschalzuweisungen, die für Maßnahmen Dritter an Denkmälern zur Verfügung gestellt werden.

Die Stadt Königswinter hat für das Jahr 2020 einen Förderantrag gestellt und bewilligt bekommen. Im Jahr 2020 stehen insgesamt 50.000 EUR für die Förderung von Maßnahmen an Denkmälern zur Verfügung. Sinn der Förderung ist einen Anreiz zu schaffen für Sanierungsmaßnahmen an Denkmälern in privater Hand.
Je nach Aufwand der Maßnahme kann eine Förderung zwischen 1.000 und 10.000 EUR erfolgen.

[mehr]

Schrittweise Öffnung der Kindertagesbetreuung

Information des Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

[mehr]

Baumfällarbeiten im öffentlichen Verkehrsraum

Die Stadt Königswinter lässt zur Wahrung der Verkehrssicherheit am 13.05.2020 in Niederdollendorf im Bereich zwischen der Godesberger Straße und der
Schönsitzstraße eine Douglasie sowie einen Ahorn fällen.
In Eisbach in der Straße „Bittweg” wird am 14.05 2020 eine standunsichere Pappel gefällt.
Die Arbeiten werden durch eine von der Stadt Königswinter beauftragte Fachfirma durchgeführt.
Eine Ersatzbepflanzung ist an allen Standorten vorgesehen.

[mehr]

Orientierungshilfe für Gastro­nomiebetriebe

Betriebsschließungen und -beschränkungen zum Schutz vor ­Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2

(§ 9 CoronaSchVO; Stand: 11.05.2020)

[mehr]

Anlage „Hygiene- und Infektionsschutzstandards“ zur CoronaSchutzVO NRW

Inhalt:
I. Gastronomie (Innen- und Außengastronomie)
II. Beherbergungsbetriebe (folgt)
III. Friseurhandwerk in Friseursalons (entsprechend bei mobilen Friseurdienstleistungen)
IV. Podologische Behandlungen, podologische Fußpflege und Fußpflege
V. Kosmetikbetriebe, Nagelstudios, Maniküre
VI. Massage/Massagestudios
VII. Fitnessstudios

[mehr]

Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) - ab 11.05.2020

Verordnung zum Schutz
vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2
(Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO)
In der ab dem 11. Mai 2020 gültigen Fassung

[mehr]

Freigabe der Sportplätze für den Vereinssport

Aufgrund der noch erforderlichen Vorbereitungen werden die Sportplätze ab Dienstag, den 12. Mai 2020 für den Vereinssport freigegeben.

[mehr]