Angebote in den Sommerferien

Hier finden Sie eine Übersicht der Angebote (nach Datum sortiert) während der Sommerferien:

 

Angebot 1

Evangelische Kirchengemeinde Königswinter

Jugendfreizeit nach Bodstedt (Mecklenburg-Vorpommern), 12-17 Jahre, 27.06.-09.07.2020

hier...


Angebot 2

OGS Oberdollendorf

Klima-Nachhaltigkeit, OGS-Kinder> ca. 6.-10 Jahre, 29.06.-10.07.2020
hier…


Angebot 3

Verein der Freunde und Förderer der Stenzelbergschule e.V.

Thema Piraten, Basteln, Spielen u.v.m., 29.06.-10.07.2020
hier…


Angebot 4

OGS Oberpleis / TUS05 Oberpleis

OGS Sommerferienbetreuung 2020, 29.06.-10.07.2020
hier…


Angebot 5

Elterninitiative Villa Kunterbunt e. V.

Ferienbetreuung für Kinder der 1. - 4. Klasse, 29.06.-10.07.2020
hier…


Angebot 6

Hotti e.V.

Ferienfreizeit, Radtouren, Fußball, Ballspiele, Workshops,Strand,Fahrt zum Leuchtturm, 8-14 Jahre, 03.07.-17.07.2020
hier…


Angebot 7

Katholische Jugendagentur Bonn / Haus der Jugend Niederdollendorf

1. Ferienwoche REGENBOGEN - INSEL, 6-14 Jahre /  SPIEL & SPASS - INSEL, 6 bis 14 Jahre / NATUR - INSEL, 6 bis 14 Jahre, 13.07.-17.07.2020
2. Ferienwoche, Circus Soluna, 6 bis 14 Jahre, 20.07.-24.07.2020
hier…


Angebot 8

DPSG Oberpleis

FerienFreiZeit über zwei Wochen, 25.07.-08.08.2020
hier…


Angebot 9

Stadtjugendring Königswinter e.V.

2 Woche Feriennaherholung, Tagesprogramm 9-17 Uhr, 27.07.-07.08.2020
hier…


Angebot 10

Stadtjugendring Königswinter e.V.

Feriennaherholung 2 Wochen, Juniordorf, Tagesprogramm 9-17 Uhr, 27.07.-07.08.2020
hier…


Angebot 11

Hotti e.V.

Ferienfreizeit, Kanutour auf der Lahn, Tagesetappen, Zelten, Spieleabende, 02.08.-09.08.2020
hier…


Weitere Angebote

Workcamps 2020 der VDK Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. 

hier…


Hinweis:

Die Inhalte und Ausführungen im Ferienfreizeitkalender werden der Stadt durch die jeweiligen Träger übermittelt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird daher keine Gewähr übernommen. Bei den Informationen handelt es sich um eine Serviceleistung, die in erster Linie der Unterstützung von Jugendverbänden und Eltern dient.

Als Träger der Jugendhilfe hat die Stadt Königswinter weder rechtliche noch personelle Möglichkeiten Tests, Kontrollen, o. Ä. durchzuführen. Die Stadt Königswinter ist auf Meldungen von Eltern oder anderen Beteiligten angewiesen, um bei qualitativen Defiziten eine Aufnahme in die Datenbanken zu unterlassen oder zu streichen.

Verantwortlich für die jeweilige Maßnahme ist der Veranstalter. Mit einer Anmeldung kommt ein Vertrag ausschließlich mit diesem und nicht mit der Stadt Königswinter zustande.