Elternabend: Familie und Erziehung im digitalen Zeitalter

Eltern als Medienlotsen
Anna Vincent, Psychologin M.Sc. Smartphone, Tablet, Konsole, PC. Die digitalen Möglichkeiten werden immer zahlreicher und Kinder, die mit Bildschirmmedien in Kontakt kommen, immer jünger. 70% der Kinder im Kita-Alter spielen täglich mehr als eine halbe Stunde mit dem Smartphone ihrer Eltern (Blikk-Studie, 2017). Gleichzeitig machen sich drei von vier Eltern Sorgen, was ihrem Kind am Bildschirm „so alles passieren“ kann und wissen, dass Kinder überfordert sind, wenn man ihnen die Verantwortung für ihren Medienkonsum komplett überlässt. Denn den richtigen Umgang mit Medien lernen Kinder nicht in den Medien, sondern in der eigenen Familie. Der Elternabend „Familie und Erziehung im digitalen Zeitalter“ richtet sich an interessierte Eltern von Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter, die erfahren möchten, wie Kinder einen altersentsprechenden, selbstbestimmten und verantwortungsvollen Umgang mit Medien in der Familie ...
[mehr]

Flyer zur Beratung im Kinderschutz

Wir beraten Sie in Fragen zum Kinderschutz.

[mehr]

Kurse im 2. Halbjahr 2019

Unser Kursangebot im 2. Halbjahr 2019 ...

[mehr]