Links & Downloads

    

bundesregierung 
 
Die Bundesregierung informiert:



 
722674_web_r_k_b_by_tim_reckmann_pixelio
© Tim Reckmann  / pixelio.de
 

Informationsbroschüre: "Sie dürfen über Ihren Körper selbst bestimmen" 

Die Mitglieder der gbs Karlsruhe möchten mit ihrer Informationsbroschüre einen Beitrag zur kulturellen Verständigung leisten und zu einer Gesellschaft beitragen, die es allen Menschen ermöglicht, frei über ihr eigenes Leben zu bestimmen.
Die verschiedenen sprachlichen Versionen stehen zum Download bereit:

- deutsche Version
- englische Version
- französische Version
- arabische Version
- persische Version
 

refugeeguide  Tipps und Informationen für Flüchtlinge

Für das Leben in Deutschland. Die Informationen, die Sie hier erhalten,
sind keine Gesetze oder fest stehenden Regeln. Es werden Fragen beantwortet zu: Verhalten in der Öffentlichkeit, persönlichen Freiheiten, Gleichberechtigung, Zusammenleben mit Anderen, Umweltverhalten u.v.m. Viele Menschen in Deutschland leben so, wie es hier beschrieben ist. Aber nicht alle Menschen in Deutschland leben so. In 16 Sprachen erhältlich.


 


 
 
bundesministerium_migration

BAMF: Hotline Arbeiten und Leben in Deutschland

Die "Hotline Arbeiten und Leben in Deutschland" beantwortet Ihre Fragen zu folgenden Themen auf Deutsch und Englisch

Die Hotline "Arbeiten und Leben in Deutschland" erreichen Sie unter der Telefonnummer +49(0)30-1815-1111

• Jobsuche, Arbeit und Beruf
• Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse
• Einreise und Aufenthalt
• Deutsch lernen

Erreichbar ist die Hotline Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 15 Uhr MEZ

Für Anruferinnen und Anrufer aus dem deutschen Festnetz fallen die ortsüblichen Telefongebühren an. Gebühren aus den Mobilfunknetzen können abweichen. Für Anruferinnen und Anrufer aus dem Ausland gilt der jeweilige Auslandspreis ihres Tarifs. Die zentrale Informations-Hotline wird als Maßnahme der Demografiestrategie der Bundesregierung gemeinsam vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und der Bundesagentur für Arbeit (BA) im Rahmen einer ressortübergreifenden Kooperation zwischen dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), dem Bundesministerium des Innern (BMI), dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der BA betrieben. Sie begleitet die bestehenden Angebote von www.make-it-in-germany.com, www.anerkennung-in-deutschland.de, www.bamf.de, www.arbeitsagentur.de und www.zav.de.


 
 
broschuereyoungrefugess  Unterstützungs- und Informationsbedarf für junge Geflüchtete

Die 24-seitige Broschüre ist in 8 Sprachen erhältlich. Sie wendet sich an minderjährige Geflüchtete, die mit oder ohne Begleitung eines Sorgeberechtigten nach Deutschland gekommen sind, und ihre Familien. Sie bietet erste Einstiegsinformationen und Adressen zu den wichtigsten Themen junger Neuankömmlinge im Bundesland NRW: Asyl, Wohnen, Geld und Versorgung, Sprache, Bildung, Arbeit, Gesundheit, Mitmachen, Hilfe, weitere Adressen.




 
106888_web_r_k_b_by_s
© S. Hofschlaeger /
pixelio.de
Arbeiten in Deutschland: Grundbegriffe und wichtige Rechte

Die Informationen hierzu des Deutschen Gewerkschaftsbundes NRW finden Sie hier.



dihk  DIHK-Ratgeber hilft bei der Integration von Flüchtlingen

 

Wissenswertes rund um Ausbildung und Beschäftigung. Von "Aufenthaltsstatus" bis "Vorrangprüfung": Unternehmen, die Asylsuchende ausbilden oder beschäftigen möchten, haben viele Fragen. Die wichtigsten beantwortet der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in einem neuen Leitfaden.


 


 
245071_web_r_k_b_by_stephanie_hofschlaeger_pixelio
© S. Hofschlaeger /
pixelio.de
Rechtliche Fragen zur Integration von Flüchtlingen in Unternehmen


Eine übersichtliche Präsentation mit allgemeinen Informationen zu: Flüchtlingsgruppen und Aufenthaltstitel, Praktika, Ausbildung, Beschäftigung, Beantragung einer Beschäftigungserlaubnis, Unterstützung durch den Arbeitgeber.



                                             Apps
 
 ankommen_app  

Welche Schritte durch das Asylverfahren muss ich beachten? Wann muss mein Kind in die Schule? Wie erhalte ich eine Arbeitserlaubnis? Was tun, wenn ich krank werde? Deutsch Kurse, Antworten auf diese und weitere, übergeordnete Fragen erhalten Asylsuchende in Deutschland in der kostenlosen App "Ankommen".


 goethe_app

Mit dem mobilen Vokabeltrainer des Goethe-Instituts können Sie flexibel und mobil neuen Wortschatz für Deutsch als Fremdsprache üben und verbessern. Der Download ist kostenlos. Für Android und IOS.

 


 

 

 




.

 

Zurück