Pressemitteilungen

Der Presseservice der Stadt Königswinter präsentiert die neuesten Mitteilungen rund um die Stadtverwaltung im Internet. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der aktuellen Pressemitteilungen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle, Telefon: 02244/889-323 oder 322.

Feed abonnieren

"She can do IT! Die Zukunft der IT ist weiblich"

Ein Online-Event am 28.04.2022 für Schülerinnen

Für den Girls' Day am 28. April 2022 haben die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) der Agentur für Arbeit Bonn und der Jobcenter Bonn und Rhein-Sieg ein weiteres Kooperationsangebote mit Tech in the City auf die Beine gestellt. Die Tech-Branche ist eine der Branchen der Zukunft und befindet sich auf Wachstumskurs. Doch es gibt nicht genug weibliche Newcomer. Beim Infoevent erhalten die Interessentinnen Infos zu Job- und Einstiegsmöglichkeiten in die Digitalwirtschaft.

[mehr]

Sprechstunde der Projektgruppe Computer & Internet

Die ehrenamtlich tätige Projektgruppe aus Aktiv im Alter „Computer & Internet” bietet auch im Mai 2022 ihre kostenlose Sprechstunde in Präsenz an.
Es gelten die 2G-Plus Regelungen. Die Teilnahme an der Sprechstunde kann demzufolge nur für vollständig geimpfte oder genesene Personen mit einem aktuellen Antigen-Schnelltest erfolgen. Geboosterte Personen benötigen keinen Antigen-Schnelltest. Entsprechende Nachweise bittet die Gruppe vorzulegen. Die Helfenden der Gruppe erfüllen selbst alle die 2G-Plus Regelungen.

[mehr]

Leichter zu Fuß – die FELDENKRAIS®-Methode kennenlernen

Diese Methode der langsamen Bewegungen, benannt nach dem Ingenieur und Physiker Dr. Feldenkrais, ermöglicht es Menschen jeden Alters, Stress, Verspannungen oder Bewegungseinschränkungen abzubauen. Die VHS Siebengebirge bietet an zwei Nachmittagen die Möglichkeit, dieses spezielle Vorgehen theoretisch und mittels praktischer Übungen kennenzulernen. Mit Hilfe von sanften Bewegungen werden die Füße, die Hüftgelenke und die Wirbelsäule flexibler und das Laufen fällt leichter.

[mehr]

Besuch der Schiltacher Flößer e. V. in Königswinter

Do, 28. April 2022, ca. 11.30 Uhr

Erstmals seit über dreißig Jahren gibt es wieder Gelegenheit, auf dem Rhein ein Floß zu bestaunen: Mit dem Floß der Schiltacher Flößer e. V. will der Verein auf die Bedeutung der Flößerei als historisches Kulturerbe aufmerksam machen. Auf ihrer Fahrt von Steinmauern im Schwarzwald nach Hitorf bei Leverkusen machen die Schwarzwälder Flößer am Donnerstag, den 28. April 2022 für einige Stunden auch in Königswinter Station.

Nach der Begrüßung der Flößer durch den Bürgermeister der Stadt Königswinter an der Landungsbrücke 8, gegenüber dem Maritim-Hotel, besteht vor Ort die Möglichkeit, sich über den Nachbau des Floßes zu informieren.

[mehr]

Unwiderstehliche kleine Köstlichkeiten – das Fingerfood Buffet

Ob Geburtstag, Firmenfeier, Ein- oder Ausstand, eine kleine Party mit Freunden – für alle Gelegenheiten sind die Leckereien geeignet. Die VHS Siebengebirge bietet in einem Abendkurs einfache Rezepte, die immer schmecken und auch noch gut aussehen. Sie können von der Hand in den Mund genossen werden und brauchen wenig Platz und kaum Geschirr.
Dieser Kurs findet am Donnerstag, den 28. April 2022 in der Zeit von 18 Uhr bis 21.45 Uhr in der Lehrküche des Schulzentrum Oberpleis im Gebäude B1 statt. Die Gebühr inklusive der Lebensmittelkosten in Höhe von 18 Euro beträgt 42 Euro.

[mehr]

Stark im Stress – Kurztraining zum Aufbau eigener Ressourcen

Guter und gesunder Umgang mit Stress und negativen Emotionen ist erlernbar. Die VHS Siebengebirge bietet dazu ein Drei-Schritte-Programm an.
Angesprochen sind Personen, die aufgrund hoher Belastung oder zu erwartender Stresssituationen nach neuen, individuellen Lösungen suchen. Angesprochen sind Personen, die aufgrund hoher Belastung oder zu erwartender Stresssituationen nach neuen, individuellen Lösungen suchen.
Dieser Kurs beginnt in Königswinter im Haus Bachem im dortigen Sitzungssaal am Mittwoch, den 27. April 2022 in der Zeit von 17 Uhr bis 18.30 Uhr. 

[mehr]

Steinofenbrot aus dem Königswinterer Ofen

Freitag, 22. April 2022

Jahrhundertelang war der Bau von Backöfen ein wichtiger Erwerbszweig in Königswinter. Das Siebengebirgsmuseum besitzt einen solchen „Königswinterer Backofen”, in dem regelmäßig Steinofenbrot gebacken wird.

Ablauf: ca. 14.30 Uhr: Einschießen der Brote / ca. 15.30 Uhr: Ausbacken und Abholung der Brote

Das Museum bittet um telefonische Vorbestellung unter 02223/3703.

 

[mehr]

Die Rosenau

Frühjahrswanderung im Siebengebirge / Sa, 23. April 2022, 14 Uhr

Um die hochmittelalterliche Burg Rosenau ranken sich viele Geschichten. Nach nur ungefähr 50-jährigem Bestehen wurde sie von den Mönchen der Abtei Heisterbach gekauft und 1250 niedergelegt. Ihre wechselvolle Geschichte steht im Mittelpunkt der Wanderung, die aber auch die Abtei Heisterbach und den Petersberg in den Blickpunkt rückt.

Verlauf der Wanderung: Vom Siebengebirgsmuseum über die nordöstliche Umgehung von Petersberg und Nonnenstromberg zur Rosenau und an Remscheid und Kutzenberg vorbei zurück nach Königswinter. 

[mehr]

Landschaft – Geschichte – Rheinromantik

Führung durch die Dauerausstellung / So, 24. April 2022, 12 Uhr

Die Entstehung der Landschaft, der Steinabbau, der Tourismus und die Geschichten der Menschen aus dem Siebengebirge sind die Themen, die in einer kurzweiligen Führung durch die Dauerausstellung vorgestellt werden. Besondere Highlights sind das Modell eines riesigen Holländerfloßes und die romantischen Bilder vom Rhein.

[mehr]

Neuer Integrationskurs in Königswinter am Abend

Am 9. Mai 2022 startet bei der VHS Siebengebirge ein neuer allgemeiner Integrationskurs am Abend. Der Unterricht findet von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 18 Uhr bis 21.15 Uhr im Arbeitnehmer Zentrum in Königswinter statt. Um an einem Integrationskurs teilnehmen zu können, wird eine Berechtigung oder Verpflichtung zur Teilnahme am Integrationskurs benötigt.

[mehr]