Pressemitteilungen

Der Presseservice der Stadt Königswinter präsentiert die neuesten Mitteilungen rund um die Stadtverwaltung im Internet. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der aktuellen Pressemitteilungen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle, Telefon: 02244/889-323 oder 322.

Feed abonnieren

Baumpflegearbeiten in Königswinter-Oberdollendorf (Friedhof „Am Rennenberg”)

In der Woche vom 3. Mai bis 7. Mai 2021 werden auf dem Friedhof „Am Rennenberg” in Königswinter-Oberdollendorf Baumpflegemaßnahmen
durchgeführt. Zusätzlich müssen noch eine abgestorbene Fichte, ein nicht mehr standsicherer Walnussbaum sowie vier nicht mehr standsichere Fichten zur Wahrung der Verkehrssicherheit gefällt werden.

In dieser Zeit kann es Einschränkungen bei dem Besuch des Friedhofes geben. Hierfür bittet die Verwaltung die Besucher um Verständnis.

Die Arbeiten werden von einem durch die Stadt Königswinter beauftragten Unternehmen durchgeführt.

[mehr]

Familien brauchen „Aufwind“ – jetzt erst recht!

Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen gesucht!

Die Stadt Königswinter sucht in Kooperation mit dem Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Bonn und Rhein-Sieg-Kreis ehrenamtliche  Mitarbeiter*Innen für den Einsatz in jungen Familien mit Säuglingen und Kleinkindern in Königswinter.

Begleitet von einer Fachkraft, eingebunden in ein Team und unterstützt von einem konzeptionellen Rahmen leistet „Aufwind“ alltagspraktische Stärkung, um den Start mit kleinen Kindern in der Familie zu unterstützen und ein gesundes Aufwachsen zu fördern.

[mehr]

Online-Angebote der VHS Siebengebirge

Das Angebot an Online-Kursen der VHS Siebengebirge wächst stetig weiter.
Von Nachhaltigkeit und Klimaschutz über aktuelle Anlagetrends bis hin zur Stärkung des Immunsystems reicht inzwischen die Bandbreite der Themen.

PC/Laptop, Kamera, Mikrophon und eine stabile Internetverbindung – mehr braucht man nicht für den Online-Unterricht.

[mehr]

Dachbegrünung zum Schutz vor Hitze und Starkregen

Ein Online-Seminar der Energieagentur Rhein-Sieg e.V.

In den kommenden Jahren wird der Klimawandel dazu beitragen, dass auf der einen Seite vermehrt trockene, sehr heiße Sommer auf uns zukommen werden. Auf der anderen Seite werden aber auch Starkregenereignisse zunehmen.

Mit natürlichen Ressourcen wie in Form von Dachbegrünungen lässt sich das Eigenheim vor Hitze und Regen schützen.

Im Rahmen eines Online-Seminars erläutern die Energieexperten der Verbraucherzentrale NRW, Dipl.-Ing. Petra Grebing und Dipl.-Ing. Thomas Zwingmann, am Dienstag, 4. Mai von 18 Uhr bis 19.30 Uhr die Vor- und Nachteile rund ums Gründach und zeigen auf, welche Schritte bei Planung und Umsetzung einer Dachbegrünung beachtet werden müssen. Die Energieexperten verweisen außerdem auf aktuelle Förderprogramme des Bundes und des Landes NRW.

[mehr]

Coronabetreuungsverordnung – CoronaBetrVO

Vom 7. Januar 2021

In der ab dem 19. April 2021 gültigen Fassung / Änderungen sind markiert

[mehr]

Coronaeinreiseverordnung Nordrhein-Westfalen – CoronaEinrVO

Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in Bezug auf Ein- und Rückreisende aus Risikogebieten vom 15.01.2021

In der ab dem 17. April 2021 gültigen Fassung / Änderungen markiert

[mehr]

Online-Terminvereinbarungen für die Bürgerbüros der Stadtverwaltung

Aufgrund der Corona Pandemie können Termine in den Bürgerbüros (bpunkten) an den Standorten Königswinter-Altstadt und Königswinter-Oberpleis nach wie vor nur nach vorheriger Anmeldung wahrgenommen werden.

Seit Kurzem können Bürgerinnen und Bürger nun aber auch Termine über das Online-Vergabeverfahren „timeacle” buchen. Die Terminbuchung ist unter www.koenigswinter.de im Bereich Bürgerservice und unter www.koenigswinter.de/de/buergerbuerosbpunkte.html möglich.

[mehr]

Bundestagswahl 2021

Stadt Königswinter sucht Wahlhelferinnen und Wahlhelfer

Für die Bundestagswahl am Sonntag, den 26. September 2021, sucht die Stadtverwaltung Königswinter Wahlhelferinnen und Wahlhelfer.
Zur Durchführung der diesjährigen Bundestagwahl werden 22 Urnen- und Briefwahlvorstände gebildet. Hierfür sucht die Stadtverwaltung Königswinter zuverlässige und engagierte Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Insgesamt werden rund 300 Ehrenamtliche für den Einsatz in den Wahlvorständen benötigt. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Interessierte müssen lediglich wahlberechtigt sein. „Jede Wahl ist eine besondere Herausforderung, die nur durch die tatkräftige und motivierte Unterstützung einer Vielzahl von Freiwilligen gelingen kann“, betont Bürgermeister Lutz Wagner. „Wir freuen uns über alle Ehrenamtlichen, die an diesem Tag Teil einer lebendigen Demokratie sein möchten.“

[mehr]

Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO

In der ab dem 19. April 2021 gültigen Fassung / Änderungen sind markiert

[mehr]

Die nächste Etappe in die Welt der Sprachen: Englisch und Spanisch an der VHS Siebengebirge

Für die nächste Etappe in die Welt der Sprachen werden noch weitere Teilnehmende gesucht.

Am Montag, den 26. April 2021 startet um 18 Uhr ein Englisch-Kurs. In diesem Kurs werden anhand von einfachen Beispielen die Grundlagen der englischen
Sprache erläutert. Auch werden die ersten Redewendungen präsentiert, so dass ein schneller Einstieg in das Sprechen gegeben wird. (Kursnummer U60602)
Ein ähnliches Vorgehen wird im Anfänger*innen-Kurs Spanisch gewährleistet. Dieser beginnt am Dienstag, den 27. April 2021 um 19.30 Uhr. In angenehmer Lernatmosphäre werden auch hier die Grundbegriffe und wichtigsten Sätze vermittelt. (Kursnummer U62204)

[mehr]