Hundesteuer

Leistungsbeschreibung

Gegenstand der Hundesteuer ist das Halten von Hunden im Stadtgebiet. Steuerpflichtig ist der Hundehalter. Jeder Hund ist bei der Stadt anzumelden.

Die An- und Abmeldung des/der Hunde/s kann schriftlich oder durch persönlichen Besuch des Hundehalters bei den bpunkten oder der Steuerabteilung erfolgen. Im Internet sind entsprechende An- und Abmeldeformulare abrufbar.

Bei Ableben des Hundes ist ein Nachweis, z.B. tierärztliche Bescheinigung, vorzulegen.

Rechtsgrundlage ist die Hundesteuersatzung für die Stadt Königswinter. Weitere Einzelheiten und die Hundesteuersätze finden Sie in dieser Satzung.

Zuständige Stelle für die Bestimmungen,
die nach dem Landeshundegesetz zu beachten sind:

Ordnungsamt
Servicebereich Sicherheit und Ordnung
Rathaus Königswinter
Drachenfelsstraße 9
53639 Königswinter
02244/889-0

Geschäftsbereich Steuern und Einkauf

Kontakt

Telefon:
02244 889 0
Fax:
02244 889 378
stadtverwaltung [at] koenigswinter.de

Mitarbeiter

FrauKorneliaScheuer

Sachbearbeiterin

Sprechzeit:

Mo bis Fr 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo bis Mi 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Do 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Telefon:
02244 889-224
kornelia.scheuer [at] koenigswinter.de