Instrumentalunterricht

Die Musikschule der Stadt Königswinter bietet in zahlreichen verschiedenen Fächern Instrumentalunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene aller Altersstufen an – ganz gleich ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Wiedereinsteiger.

Unsere qualifizierten Instrumentalpädagoginnen und -pädagogen unterrichten je nach Fach an den Standorten Heisterbacherrott, Ittenbach, Niederdollendorf, Oberdollendorf, Oberpleis und Stieldorf.

Holzblasinstrumente:

Blockflöte, Klarinette, Querflöte, Saxophon

Blechblasinstrumente:

Posaune, Tenorhorn, Trompete, Tuba

Tasteninstrumente:

Akkordeon, Klavier, Keyboard

Streichinstrumente:

Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass

Zupfinstrumente:

klassische Gitarre, E-Gitarre, E-Bass

Schlaginstrumente:

Schlagzeug/Drum Set, Percussion


 

Der Instrumentalunterricht findet in wöchentlichen Unterrichtseinheiten von 30, 45 oder 60 Minuten statt und kann im Einzel- oder Gruppenunterricht zu folgenden Konditionen gebucht werden:

 

Unterrichtsform
Unterrichtsdauer pro Woche
Jahresgebühr
Einzelunterricht 30 Min.
45 Min.
60 Min.

776,00 Euro
1014,00 Euro
1217,00 Euro

 
Gruppenunterricht, kleine Gruppe
(zwei TeilnehmerInnen)
30 Min.
45 Min.
60 Min.
408,00 Euro
609,00 Euro
806,00 Euro
Gruppenunterricht, große Gruppe
(drei bis fünf TeilnehmerInnen)
30 Min.
45 Min.
60 Min.
321,00 Euro
479,00 Euro
637,00 Euro

 

Anmeldetermine für den Instrumentalunterricht sind der 1. Januar, 1. Mai und 1. September.

Zur Terminvereinbarung kontaktieren Sie bitte das Musikschulbüro.

Vor Aufnahme des Unterrichts muss uns eine schriftliche Anmeldung vorliegen, die Sie uns gerne per Mail, Post oder Fax zusenden können.

Sollten Sie oder Ihr Kind sich noch nicht auf ein Instrument festlegen wollen, bietet unser Gutschein die ideale Möglichkeit, unverbindlich in den Instrumentalunterricht hineinzuschnuppern!