Ballettunterricht

Ein Einstieg in den Ballettunterricht ist bereits mit vier Jahren möglich; die Kinder erhalten dann zunächst wöchentlich 45 Minuten Unterricht in Gruppen mit maximal zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Neue Anfängergruppen beginnen jeweils im September.

Der Unterricht für fortgeschrittene Kinder und Jugendliche dauert 60, 75 oder 90 Minuten pro Woche. Außerdem besteht die Möglichkeit, zusätzlich Förderunterrichte zu belegen.

Im Unterrichtsbezirk Oberpleis bietet die Musikschule z.B. Förderunterrichte im Fach Jazz-Dance an. Für die Teilnahme am Jazz-Dance-Unterricht sind Grundkenntnisse im Fach Ballett erforderlich.

Auch für Erwachsene gibt es einen Ballettkurs.

Der Ballettunterricht findet in der Gymnastikhalle der Grundschule Oberdollendorf und in den Balletträumen des Schulzentrums in Oberpleis statt. Alle Räume sind mit speziellen Böden sowie einer Spiegelwand und Ballettstangen ausgestattet.

Absolute Höhepunkte für alle Ballettschülerinnen und -schüler sind die großen Ballettaufführungen, die in der Regel zweimal jährlich in der Aula des Schulzentrums Oberpleis stattfinden.

Zum Erfolg dieser Veranstaltungen trägt der Förderverein der Musikschule maßgeblich bei: Er ist an der Vorbereitung und Organisation beteiligt, unterstützt die Herstellung von Kostümen und Dekoration finanziell und bereitet das Buffet vor.

Frau Sophie Berke
Musikschule (41/410)
Leiterin Musikschule
Musikschule Königswinter
Dollendorfer Straße 44
53639 Königswinter OT Oberpleis
02
Herr Michael Gesell
Musikschule (41/410)
Stellvertretender Leiter Musikschule
Musikschule Königswinter
Dollendorfer Straße 44
53639 Königswinter OT Oberpleis
01
Frau Karin Kurenbach
Musikschule (41/410)
Sachbearbeiterin
Musikschule Königswinter
Dollendorfer Straße 44
53639 Königswinter OT Oberpleis
1

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8:30-12:30 Uhr
Dienstag: 14:00-16:00 Uhr
Donnerstag: 14:00-17:00 Uhr
und nach Vereinbarung