Gruppenleiter(innen)-Grundkurs: Gruppen leiten lernen

Praxisangebot für junge Menschen ab 15 Jahren

Unter dem Motto "Gruppen leiten lernen" bietet der Servicebereich Kinder-, Jugend-, und Familienhilfe der Stadt Königswinter im Jahr 2019 einen Gruppenleiter(innen)-Grundkurs an und nimmt ab sofort Anmeldungen entgegen. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, daher ist eine zeitnahe Anmeldung empfehlenswert.

Die Schulung richtet sich an bereits ehrenamtlich Aktive in der Kinder- und Jugendarbeit oder an Personen, die ehrenamtlich aktiv werden wollen, um eine Grundqualifikation zu erwerben.

An den beiden Schulungswochenenden, 08.03. - 10.03.2019 und 15.03. - 17.03.2019, die in der Jugendherberge Bad Honnef stattfinden, werden den Teilnehmer(innen) Grundkenntnisse wie Aufsichtspflicht und Haftung in der Jugendarbeit, Projektplanung und Organisation von Maßnahmen, praktische Fähigkeiten wie Methoden der Gruppenarbeit/Gruppenleitung, Methoden der Konfliktlösung und der Spielpädagogik vermittelt. Der Erwerb von Schlüsselqualifikationen wie soziale Kompetenzen, Leitungs- und Planungserfahrung, Teamarbeit und Verantwortungsbewusstsein wird ebenfalls ein Schwerpunkt sein.

Die Kosten für die Schulung betragen 80 €.

Informationen und Auskünfte zur Schulung erteilt der Jugendpfleger der Stadt Königswinter, Stefan Schmied, Telefon 02244 889-5320 bzw. E-Mail stefan.schmied@koenigswinter.de.

Informationen zur JuLeiCa (Jugendleiter/innencard) gibt es auch unter www.juleica.de .

Zurück