225 Teilnehmerinnen, neue Ideen, viel Austausch – 10. Bonner Frauenwoche ein großer Erfolg

Rhein-Sieg-Kreis (ar) – 14 Veranstaltungen – alle mehr als ausgebucht. Ganz viel Input, neue Ideen, praktischer Nutzen und neue Kontakte nahmen die Teilnehmerinnen der diesjährigen Bonner Frauenwoche mit nach Hause.

Der Arbeitskreis Gleichstellung Bonn/Rhein-Sieg hatte gemeinsam mit der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Bonn/Rhein-Sieg sowie den Jobcentern Rhein-Sieg und Bonn die 10. Bonner Frauenwoche ausgerichtet. „In einer kleinen Gruppe über meine eigenen Ideen zur Existenzgründung sprechen, das hat mich weitergebracht“, so eine Teilnehmerin. Eine andere war begeistert von den Rückmeldungen der Gruppe was sie ausstrahlt und wie sie wahrgenommen wird. Hilfreiche Tipps von der Optimierung der Bewerbungsunterlagen bis zu einer persönlichen Stärkenanalyse und dem Feedback zu den Wiedereinstiegsideen, das Programm der Frauenwoche kam gut an und war ein gelungener Mix aus Workshops und Vorträgen.

„Die diesjährige Veranstaltung war großartig. Wir als Organisatorenteam freuen uns besonders über die Netzwerke, die aus unseren Angeboten entstehen. “, so Brigitta Lindemann, Gleichstellungsbeauftragte des Rhein-Sieg-Kreises. Beispielsweise werden sich 12 der Teilnehmerinnen weiter mit ihrer Workshopleiterin treffen.

Um auch im kommenden Jahr wieder interessante und gefragte Workshops anbieten zu können, beginnen bereits jetzt die Vorbereitungen für die nächste Bonner Frauenwoche.