Rückenschmerzen - wie kann Osteopathie helfen?

Rückenschmerzen kennt fast jeder. Unabhängig von Alter und Beruf werden fast 70 % der Deutschen regelmäßig davon geplagt. Osteopathie betrachtet den Menschen in seiner Ganzheit aus Körper, Seele und Geist. Diagnose und Behandlung bedienen sich keinerlei Medikamente oder technischer Geräte. Aber wie kann mit dieser Methode geholfen werden? Der Vortrag der VHS Siebengebirge stellt Diagnose, Behandlungsmöglichkeiten und Prävention in den Mittelpunkt und lässt ausreichend Zeit für die Fragen der Teilnehmenden, unter anderem auch zu den Kosten sowie der Abrechnung mit den Krankenkassen. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 21. März 2018 in der Zeit von 19:30 bis 21:00 Uhr statt im CURA-Krankenhaus in Bad Honnef statt. Das Entgelt beträgt 6,00 €. Anmeldeschluss ist der 14. März 2018. Auskunft erteilt die Geschäftsstelle der VHS Siebengebirge unter 02244/889208 oder -207. Anmeldung bitte nur schriftlich an die VHS Siebengebirge, Dollendorfer Str. 48, 53639 Königswinter, per Fax an 02244/889378 oder per E-Mail an vhs@koenigswinter.de.

Königswinter, 8. März 2018

Zurück