Fundsachenversteigerung

Am Freitag, den 07. September 2018, ab 14.00 Uhr findet auf dem Marktplatz, vor dem Rathausgebäude Drachenfelsstraße 9, wieder eine öffentliche Fundsachenversteigerung der Stadt Königswinter statt. Versteigert werden Gegenstände, die länger als ein halbes Jahr beim Fundamt lagern und weder vom Eigentümer noch vom Finder abgeholt wurden. Im Angebot sind: 26 Fahrräder, diverse Kleidungsstücke, Handtaschen, Sportbeutel, Fernglas, Brillen, zwei Uhren, Geldbörsen und sonstige Gebrauchsgegenstände. Etwaige Empfangsberechtigte werden aufgefordert, sich bis zum 07. September 2018, 12.30 Uhr, beim Bürgerbüro, bpunkt., der Stadt Königswinter, Drachenfelsstraße 9, zu melden, um eventuelle Rechte an den Fundsachen gelten zu machen. Die Versteigerung erfolgt meistbietend gegen sofortige Bezahlung. Eine Vorbesichtigung der Schnäppchen ist ab 13.00 h möglich.

Königswinter, 31. August 2018