Die Telefonseelsorge – ein Ehrenamt in starker Gemeinschaft

In diesem Jahr ist die Telefonseelsorge Bonn/Rhein-Sieg seit 50 Jahren tätig. Mehr als 90 ehrenamtlich Mitarbeitende sorgen an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr für Erreichbarkeit in Krisen, Notlagen oder dem Wunsch, einfach nur einmal mit jemandem sprechen zu wollen. Das kostenfreie und anonyme Angebot steht jedem zur Verfügung. Ein Informationsabend der VHS Siebengebirge gibt einen umfassenden Einblick in die vielschichtigen Hintergründe und umfangreichen Vernetzungen. Interessierte an einer Mitarbeit erfahren Wichtiges über die Anforderungen und die Ausbildung für dieses Ehrenamt. Wer außerdem mehr über Organisation, Struktur sowie Finanzierung wissen möchte, hat hier eine gute Gelegenheit zur ersten Orientierung. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 28. September 2022, in der Zeit von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr in Königswinter-Tal im Haus Bachem statt und ist gebührenfrei.

Auskunft erteilt die Geschäftsstelle der Volkshochschule unter 02244/889-207. Um Anmeldung bis 23. September 2022 wird gebeten und ist per E-Mail an oder unter www.vhs-siebengebirge.de möglich (Kursnummer X 10401).

Königswinter, 16.09.2022