Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Königwinter lädt ein zum interaktiven Workshop: Unangenehme Alltagssituationen – deeskalierend und positiv meistern!

Kennen Sie das? Sie werden im Bus oder in der Straßenbahn angerempelt, jemand spricht Sie auf der Straße unangemessen an, im Kreis der Kolleginnen / Kollegen redet man negativ über Sie…
Sie sind verärgert und wünschen sich sicherer darauf zu reagieren. An diesem Abend trainieren Sie in der Gruppe mit der Deeskalationstrainerin Christina Koal interaktiv unterschiedliche Handlungsoptionen für Ihre jeweilige Situation, sodass Sie Ihre neue Lösung mit nach Hause nehmen. Der Workshop findet am Montag, den 3. September, 18.00 bis 20.00 Uhr im Rathaus Königswinter, Drachenfelsstr. 4, Sitzungssaal, Haus Bachem statt. Unkostenbeitrag beträgt 10.- Euro. Anmeldungen bis zum 30.08.2018 bei der Gleichstellungsbeauftragen Frauke Fischer, Tel: 02244/889-364 oder per Mail: frauke.fischer@koenigswinter.de.

Königswinter, 27. August 2018