Autogenes Training- nur noch wenige Plätze frei

Die bewährte Entspannungsmethode des autogenen Trainings geht davon aus, dass mit Hilfe der Gedanken der gestresste, unruhige Körper wieder ins Gleichgewicht kommt. Mit gezielten Übungen, die im Sitzen durchgeführt werden, könnten Spannungen, Schlafstörungen und Ängste im Kurs der VHS Siebengebirge abgebaut werden. Die Veranstaltung mit sechs Terminen beginnt am Dienstag, den 27. Februar 2018 in der Zeit von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr in Königswinter in der Jugenddorf-Christophorusschule, Gebäude AK. Das Entgelt beträgt bei sieben bis neun Personen 39,60 Euro, ab 10 Personen 27,60 Euro. Anmeldeschluss ist der 26. Februar 2018. Auskunft erteilt die Geschäftsstelle der VHS Siebengebirge unter 02244/889-208 oder -207. Anmeldung bitte nur schriftlich an die VHS Siebengebirge, Dollendorfer Str. 48, 53639 Königswinter, per Fax an 02244/889-378 oder per E-Mail an vhs@koenigswinter.de.

Königswinter, den 23.Februar 2018

Zurück