Pressemitteilungen

Der Presseservice der Stadt Königswinter präsentiert die neuesten Mitteilungen rund um die Stadtverwaltung im Internet. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der aktuellen Pressemitteilungen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle bzw. den Pressesprecher Herrn Florian Striewe unter Tel.: 02244/889-5600.

 

Baumfällarbeiten in der Meerkatzstraße und Rheinallee

Im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Kontrollen zur Verkehrssicherheit von Bäumen wurde festgestellt, dass zwei nicht mehr standsichere Akazien in der Meerkatzstraße in Königswinter entfernt werden müssen. Die Baumfällung findet am 16. Februar 2018 statt. Eine Ersatzbepflanzung wird an anderer Stelle erfolgen. Ebenso wurde festgestellt, dass ein abgestorbener Kastanienbaum in der Rheinallee in Königswinter- Niederdollendorf entfernt werden muss. Die Baumfällung findet am 20. Februar 2018 statt. Eine Ersatzbepflanzung ist vorgesehen. Königswinter, 13. Februar 2018
[mehr]

Bauernmarkt in Königswinter

Ein buntes Markttreiben erwartet die Besucher des dritten „Bauernmarktes“ in Königswinter. Händler bieten Ware und landwirtschaftliche Erzeugnisse aus eigener Herstellung, oder Manufaktur an und laden die Besucher zur Verkostung ein. Längst vergessene bäuerliche Handarbeiten wie z.B. Körbe flechten, oder Wolle spinnen ziehen die Besucher in Ihren Bann. Ein bunter Markt für Jung und Alt mit ländlichem Flair. Der Markt ist am Sonntag, den 21. Mai auf dem Marktplatz Königswinter von 11.00 bis 18.00 Uhr.
[mehr]

Baumfällarbeiten

Baumfällarbeiten an Grundschule in Königswinter
[mehr]

Baumfällarbeiten im öffentlichen Verkehrsraum

Die Stadt Königswinter lässt in Heisterbacherrott, auf der Dollendorfer Straße, gegenüber Haus Schlesien, zwei bei einem Brand irreparabel geschädigte Bäume, so wie entstandenes Totholz zur Wahrung der Verkehrssicherheit entfernen. Diese Arbeiten werden am 4. Juli 2018 durch ein von der Stadt beauftragtes Unternehmen durchgeführt. Eine Ersatzbepflanzung in der Nähe ist vorgesehen. Königswinter, 26. Juni 2018
[mehr]

Baumfällarbeiten in der Friedrichsallee und auf dem Gelände der Grundschule in Ittenbach

Im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Kontrollen zur Verkehrssicherheit von Bäumen wurde festgestellt, dass zwei nicht mehr standsichere Zierkirschbäume in der Friedrichsallee in Königswinter entfernt werden müssen. Die Baumfällung findet am 27. Februar 2018 statt. Ebenso wurde festgestellt, dass ein Kirschbaum auf dem Schulhof der Grundschule in Ittenbach aufgrund Pilzbefalls entfernt werden muss. Diese Baumfällung findet am 26. Februar 2018 statt - eine Ersatzbepflanzung ist vorgesehen. Königswinter, 22. Februar 2018
[mehr]

Baumfällung in Oberpleis

Für Reparaturarbeiten an dem Mischwasserkanal in der Ittenbacher Straße / Dollendorfer Straße muss in dem Vorplatzbereich des Rathauses Oberpleis am Montag, 27. November 2017, ein Baum gefällt werden. Aufgrund von Kanalleitungen in diesem Bereich ist eine Neuanpflanzung an gleicher Stelle nicht möglich. Für den gefällten Baum wird eine Ersatzpflanzung auf dem Friedhof Oberpleis erfolgen. Königswinter, 23. November 2017
[mehr]

Baumfällarbeiten im öffentlichen Verkehrsraum in Königswinter-Sassenberg

In Königswinter-Sassenberg werden in dieser Woche zwei Bäume an der Haltestelle „Sassenberg Wendeschleife“ durch ein von der Stadtverwaltung beauftragtes Unternehmen entfernt. Dies ist erforderlich, da der Wendekreis der Bushaltestelle vergrößert und die Wartehalle an den Randbereich gesetzt wird, um so der Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft (RSVG) aufgrund des gesteigerten Fahrgastverkehrs auf der Linie 536 zukünftig die Befahrung mit Gelenkbussen ermöglichen zu können. Eine Ersatzbepflanzung ist an anderer Stelle geplant. Königswinter, 12. November 2018
[mehr]

Baumfällarbeiten im öffentlichen Verkehrsraum

Die Stadt Königswinter lässt auf dem Friedhof in der Petersbergstraße in Niederdollendorf zur Wahrung der Verkehrssicherheit eine abgestorbene Zeder am 17. Mai 2018 durch eine Fachfirma fällen. Eine Ersatzbepflanzung auf dem Friedhof ist vorgesehen. Königswinter, 15. Mai 2018
[mehr]

Baumfällarbeiten auf dem Gelände der Longenburgschule/Drachenfelsschule

Im Rahmen einer der regelmäßigen stattfindenden Kontrollen zur Verkehrssicherheit auf dem Schulgelände der Longenburggrundschule bzw. Drachenfelsschule in Niederdollendorf wurde festgestellt, dass zwei Bäume den Zugang der Feuerwehr zu den Räumlichkeiten in den Obergeschossen behindern. Die ausladenden Kronen der beiden Bäume könnten das Anleitern der Feuerwehr im Notfall erschweren. Aus diesem Grund ist es erforderlich, die Bäume zu entfernen. Ein ausschließlicher Rückschnitt reicht leider nicht aus, um den gesicherten Zugang zu garantieren. Die Arbeiten beginnen am Mittwoch, dem 19. Juli 2017. Um auszuschließen, dass geschützte Tierarten bei der Fällung zu Schaden kommen, wurden die potentiellen Quartiere in den Bäumen vorab untersucht. Es wurden keine Besiedlungen festgestellt. Im Zuge der geplanten Schulhofsanierung während der Sommerferien werden zwei neue Bäume auf dem Schulgelände nachgepflanzt. Verkehrsbeeinträchtigungen sind nicht zu befürchten. Königswinter, 18. Juli 2017
[mehr]

Ballett - meine Leidenschaft

Ballett - meine Leidenschaft
[mehr]