Büchertipps der ortsansässigen Buchhandlungen

 

Für Kinder im Kindergartenalter:

 

Die Buchhandlung Seidel&Millinger in Oberpleis empfiehlt;

 

Meine liebsten Geschichten
Mama Fuchs und Papa Dachs

12,99 € , ab 3 Jahre, 978-386318-5916

Das Fuchsmädchen Rosie und ihre neuen Geschwister, das kleine Dachsmädchen Emmie und die Dachszwillinge Matteo und Luis, halten ihre Eltern ganz schön auf Trab. Egal, ob sie Geheimnisse lüften oder eine tolle Show vorbereiten, bei dieser Familie ist immer was los. In diesem schön gestalteten Geschichtenbuch werden in drei Geschichten die lustigen Abenteuer der ungewöhnlichen Patchwork-Familie Fuchs und Dachs erzählt.


Der Kaufmannsladen in Königswinter empfiehlt;

„Einmal fest drücken” von Sophie Schoenwald:

Willkommen auf der Welt, kleiner Pinguin!
Die große Pinguinfamilie hat sich auf den Weg gemacht. Sie sucht einen schönen Platz, um ihre Küken auszubrüten. Aber oh nein! Da kullert ja eins der Eier davon ... Hilfst du dem Pinguinküken dabei, zu schlüpfen und seine Familie wiederzufinden?
Eine süße Abenteuergeschichte für die Allerkleinsten - zum Pusten, Drücken, Streicheln und Kitzeln

https://cutt.ly/XtRgH2f


 


„Jane Goodal” von María Isabel Sánchez Vegara

Als sie klein war, bekam Jane einen Plüschschimpansen geschenkt, den sie umsorgte wie ein Baby. Das war der Anfang ihrer großen Tierliebe. Als sie älter wurde, flog sie ins afrikanische Tansania, um Schimpansen zu studieren und mit ihnen zu leben. Bis heute reist Jane unermüdlich um die ganze Welt, um sich für die Rechte von Tieren einzusetzen. Little People, Big Dreams erzählt von den beeindruckenden Lebensgeschichten großer Persönlichkeiten: Jede dieser Frauen, ob Künstlerin, Pilotin oder Wissenschaftlerin, hat Unvorstellbares erreicht. Dabei begann alles, als sie noch klein waren: mit großen Träumen.
Für welches Alter sind diese Bücher gedacht?

Für Babys das perfekte Geschenk zur Begrüßung in eine Welt voller Träume! Und Eltern werden in schlaflosen Nächten von diesen Büchern dazu ermutigt, das Vorlesen zu einem selbstverständlichen Teil des Lebens zu machen.

Kleinkinder werden von den Illustrationen verzaubert sein - sie werden zahlreiche Dinge entdecken. Auch sind die Bücher großartige "Vokabeltrainer"!
3- bis 5-Jährige werden alles, Illustrationen und Texte, geradezu in sich aufsaugen!
6-, 8- und 10-Jährige haben ein ausgeprägteres Verständnis für die Illustrationen und die Bedeutung der Geschichte - es geht nicht nur darum, sich selbst zu akzeptieren und die eigenen Zukunftsträume zu verwirklichen, sondern auch darum, andere so zu akzeptieren, wie sie sind.
Später: Die Bücher sind gute Geschenke zu jedem Anlass, denn die Träume der Kindheit können das ganze Leben lang Wirklichkeit werden.

https://cutt.ly/PtRjeMg


Die Dollendorfer Bücherstube empfiehlt;

 

„Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der überhaupt keine Angst im Dunkeln hatte" von Sabine Bohlmann, Kerstin Schoene.

EAN: 9783522459280, 13€

Der kleine Siebenschläfer will heute draußen übernachten. Angst hat er überhaupt kein klitzekleines bisschen! Aber dann, so ganz allein im Dunkeln, wird ihm doch etwas mulmig. Zum Glück hat der kleine Siebenschläfer Freunde, die wissen, wie man Angst ganz schnell vertreibt. Und wer weiß, vielleicht kann es im Dunkeln sogar richtig schön sein?

https://dollendorferbuecherstube.buchhandlung.de/shop/article/41802120/


Für Kinder im Grundschulalter:

Die Buchhandlung Seidel&Millinger in Oberpleis empfiehlt;

 

„Ben und Teo” von Martin Baltscheit, Sandra Brandstätter

12,95 € , ab 8 Jahre, 978-3407-755483

Eine spannende,  einfühlsame Geschichte über die 10jährigen Zwillinge Ben und Teo, mit vielen witzigen Dialogen.

Sie sind die besten Brüder der Welt, doch immer nur als Ben und Teo wahrgenommen zu werden nervt.

Beide träumen davon Einzelkind zu sein. Als sie einen magischen Spiegel finden, geht ihr Wunsch in Erfüllung. Der Spiegel dient als Tor zu einer parallelen Welt, in der die Brüder Einzelkinder sind. Als die Rückkehr in die normale Welt in Gefahr gerät, stellen Sie fest, dass sie den anderen vermissen. Um wieder zusammen zu kommen, müssen sie einige Hindernisse überwinden.


Der Kaufmannsladen in Königswinter empfiehlt:

„Bäume” von Piotr Socha

Ob üppig im Regenwald wachsend, ob als einsamer Baumriese in der Savanne oder zu Hunderten in Reih und Glied in Wirtschaftswäldern angepflanzt - Bäume sind von unglaublicher Vielfalt und Vitalität. Und von großem Nutzen für uns Menschen: Holz macht nicht nur den Bau von Häusern möglich, sondern verwandelt sich auch in Schiffe, Musikinstrumente oder in das Papier für unsere Bücher. Doch nicht zuletzt sind Bäume für unser Ökosystem unverzichtbar! Piotr Socha, preisgekrönter Illustrator, hat auf augenzwinkernde Weise erstaunliches Wissen über das Wesen der Bäume in Bilder gebannt - und der Geschichte von Menschen und Bäumen ein farbenprächtiges Denkmal gesetzt.

https://cutt.ly/CtRhckr

 


 


„ALLES” von Marc Martin

Ob üppig im Regenwald wachsend, ob als einsamer Baumriese in der Savanne oder zu Hunderten in Reih und Glied in Wirtschaftswäldern angepflanzt - Bäume sind von unglaublicher Vielfalt und Vitalität. Und von großem Nutzen für uns Menschen: Holz macht nicht nur den Bau von Häusern möglich, sondern verwandelt sich auch in Schiffe, Musikinstrumente oder in das Papier für unsere Bücher. Doch nicht zuletzt sind Bäume für unser Ökosystem unverzichtbar! Piotr Socha, preisgekrönter Illustrator, hat auf augenzwinkernde Weise erstaunliches Wissen über das Wesen der Bäume in Bilder gebannt - und der Geschichte von Menschen und Bäumen ein farbenprächtiges Denkmal gesetzt.

https://cutt.ly/CtRhckr


Die Dollendorfer Bücherstube empfielt;
 

„Die Natur- Detektive. Abenteuer in der Fledermaushöhle” von Fabian Lenk
EAN: 9783480234745  13.-€

Die Natur-Detektive können es kaum glauben: Auf ihrer Entdecker-Tour in die geheimnisvolle Fledermaushöhle kommen Sie einem riesigen Umweltskandal auf die Spur. Jemand hat einen ganzen Berg Farbeimer einfach illegal entsorgt!
Ehrensache für die Natur-Detektive, dass sie nicht nur den Täter aufspüren, sondern auch dafür sorgen, dass die seltenen Fledermäuse wieder ein artgerechtes Zuhause bekommen.

https://dollendorferbuecherstube.buchhandlung.de/shop/article/41805961/fabian_lenk_die_natur_detektive.html


Für Jugendliche:

 

Die Buchhandlung Seidel&Millinger in Oberpleis empfiehlt;

Die Traumdiebe von Cherie Dimaline

15,00 € , ab 14 Jahre, 978-3453-272699

Eine bewegende Dystopie, für die "Fridays for Future"-Generation.

Nach all unserem zerstörerischen Konsumverhalten ist die Klimakatastrophe Realität geworden.
Die Überlebenden sind von den Ereignissen so gezeichnet, dass sie nicht mehr träumen können.

Nur die amerikanischen Ureinwohner haben sich die Fähigkeit zu träumen erhalten und werden prompt gnadenlos gejagt.
Am Ende zeigt sich was der wahre Reichtum ist, Menschlichkeit, Liebe, Träume, Familie.


Der Kaufmannsladen in Königswinter empfiehlt:

„Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (Das Originaldrehbuch)” von JK Rowling

In »Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind« wurde der mächtige schwarze Magier Gellert Grindelwald mit Unterstützung des Magizoologen Newt Scamander gefasst. Doch jetzt gelingt Grindelwald die Flucht und er beginnt Anhänger um sich zu scharen. Sein wahres Ziel - die Herrschaft von reinblütigen Hexen und Zauberern über alle nichtmagischen Wesen - ist nur den wenigsten von ihnen bekannt.
Um diesen Plan zu durchkreuzen, wird Newt von Grindelwalds größtem Widersacher um Hilfe gebeten: Albus Dumbledore. Als Newt einwilligt, ahnt er noch nicht, welche Gefahren vor ihm liegen, denn die Kluft, die sich durch die magische Welt - selbst durch Familien und Freunde - zieht, wird immer tiefer.
Das zweite Originaldrehbuch von J.K. Rowling, wunderschön gestaltet von MinaLima, wirft Licht auf Ereignisse, die die magische Welt geprägt haben, und spielt dabei des Öfteren auf die Harry-Potter-Geschichten an, was sowohl Fans der Bücher als auch der Filme überraschen und begeistern wird.

https://cutt.ly/OtRhAnj


 


„WAS IST WAS Band 125. Klima” von Manfred Baur

Klimaforschung, Treibhauseffekt, Kohlenstoffkreislauf - in diesem WAS IST WAS Band dreht sich alles um das Klima. Was hat es mit den Klimazonen auf sich? Wie war das Klima der Urerde? Und worum handelt es sich beim Albedo-Faktor? Spannendes Wissen, überraschende Rekorde und unglaubliche Fakten geben in diesem Kindersachbuch mit beeindruckenden Fotos und detaillierten Illustrationen einen umfangreichen Überblick.

https://cutt.ly/ptRhIK8

 

Die Dollendorfer Bücherstube empfielt;

 

„NACH VORN NACH SÜDEN” von Sarah Jäger

EAN: 9783499002397 18.-€

Ausgezeichnet mit dem LUCHS-Preis März 2020 von DIE ZEIT und Radio Bremen

MANCHMAL MUSS MAN DEN HINTERHOF VERLASSEN, DAMIT DAS LEBEN EIN ABENTEUER WERDEN KANN.

Auf dem Hinterhof des Penny-Marktes bekommt man seinen Namen, ob man will oder nicht. Wenn man Glück hat, wird man mit einem «unser» geadelt, so wie unser Pavel. Oder man hat Pech. So wie Entenarsch. Sie hat ihren Namen von Jo, der seit Monaten verschwunden ist. Die Suche nach ihm entwickelt sich zu einem wilden Sommertrip durch brüllend heiße Julitage. Ohne Plan, ohne Klimaanlage, immer weiter nach Süden.
RASANT, WITZIG, KLUG ... UND AUCH EINE LIEBESGESCHICHTE.

https://dollendorferbuecherstube.buchhandlung.de/shop/article/42104791/sarah_jaeger_nach_vorn_nach_sueden.html