ÖPP Was ist das?

ÖPP steht für Öffentlich Private Partnerschaft und bedeutet, die Einbeziehung privater Investoren bei der Errichtung und Bewirtschaftung öffentlicher Infrastruktureinrichtungen .

Bei diesem Organisationsmodell arbeiten öffentliche Hand und private Investoren beim Bau und Betrieb öffentlicher Infrastruktur langfristig zusammen. Sie planen und betreiben eine Einrichtung zusammen.

Zu den ÖPP-Projekten der Stadt Königswinter einschließlich der Verträge und weiterer Erläuterungen gelangen Sie hier.

Zurück