Frühzeitige Bürgerbeteiligung zum Bebauungsplan Nr. 60/58 "Siegburger Straße / Propsteistraße" im Stadtteil Oberpleis / Platznutzung und -gestaltung des Kirchvorplatzes

Am Montag, 4. Dezember 2017, um 18:00 Uhr, findet im Sitzungssaal des Rathauses Oberpleis, Dollendorfer Straße 39, die frühzeitige Bürgerbeteiligung zum Bebauungsplan Nr. 60/58 "Siegburger Straße / Propsteistraße" im Stadtteil Oberpleis statt. Im Zentrum der Planung steht die Nutzung und Gestaltung des Kirchvorplatzes. Dieser soll attraktiver werden. Der Planungs- und Umweltausschuss des Rates der Stadt Königswinter hat in seiner Sitzung am 13. September 2017 die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit an der Aufstellung des Bebauungsplans beschlossen. Wesentliche Ziele sind der Erhalt der Einzelhandels- und Gewerbenutzung und die Sicherung der für eine Umgestaltung notwendigen Flächen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Ideen einzubringen. Dies betrifft nicht nur den Bebauungsplan, sondern auch die zukünftige Nutzung des Platzes und die Platzgestaltung. Ausführliche Informationen sind bei der Stadtverwaltung sind von Frau Cornelia Gamm, 02244 / 889- 166, E-Mail cornelia.gamm@koenigswinter.de und Herrn Jan Schmidt, 02244 / 889-167, E-Mail jan.schmidt@koenigswinter.de zu erhalten. Königswinter, 30. November 2017

Zurück